Neues Thema starten

Dokumentation Versanddatenupload

 Hallo zusammen,


wie der Versanddatenupload (Tracking Nummern, Logistiker und Versandart) zu den Marktplätzen abgewickelt wird scheint nirgendwo dokumentiert zu sein. Es scheint zwar überall zu funktionieren, wie jedoch die Abläufe sind, und welche Felder in der WAWI verwendet werden ist jedoch nirgendwo aufgeführt (korrigiert mich, wenn ich das doch übersehen habe!)


Hier könnte eine kurze Dokumentation hilfreich sein.


Gruß
Sebastian


Hi Sebastian,


oh ok, ich geb dem Kollegen der sich bei uns um die Dokumentationen kümmert Bescheid, dass hier noch ein weiterer Artikel erwünscht ist =)
Danke für den Hinweis!


LG

Marc


1 Person gefällt dies

Vielen Dank!


zur schnellen Klärung, aufgrund dessen mir das Thema aufgefallen ist:


Wo nimmt Unicorn 2 den carrier_code (z.B. DHL) her, die Kaufland.de benötigt um den Versand zu setzen?


https://www.kaufland.de/api/v1/?page=orders

 Hallo Michael,


das ging ja richtig flott! Vielen Dank, das klärt tatsächlich einiges.


Könnte man generell ein Mapping der Felder von JTL zu den Marktplätzen erhalten? Z.B. könnte das Tabellarisch passieren:


Artikel WAWI -> Artikel Kaufland

Artikelname -> Angebotstitel

EAN -> EAN

...


Gruß
Sebastian


Servus Sebastian,


puh, insgesamt rufen wir etwas über 300 Referenzen ab, was sich auch im ständigen Wandel befindet (Wawi Version ändert sich, Felder fliegen raus (weil nicht mehr von Marktplätzen gebraucht), neue kommen hinzu).

Ich fürchte wenn ein Kollege hier alles zusammenstellt ist er jede Woche nur mit Pflege beschäftigt :-)


Dazu kommt noch, dass einige Felder je Marktplatz different angesprochen werden (gerade Identifierfelder, da diese oftmals unterschiedliche Anforderungen haben was erlaubte Zeichensätze, Eindeutigkeit, Minimal- und Maximallänge angeht).


Generell probieren wir aber immer alles entsprechend der Wawi Beschriftungen der Felder zuzuordnen. Und überall da, wo es kein passendes Pendant in Wawi gibt arbeiten wir in 9 von 10 Fällen mit Attributen (da diese shopspezifisch gesteuert werden können im Gegensatz zu Merkmalen / Eigenen Feldern) ;-)


LG und einen erfolgreichen Vizefreitag,

Marc

Das kann ich gut nachvollziehen. Dadurch ist es allerdings manchmal auch etwas undurchsichtig, was Unicorn da genau mit den gepflegten Daten an stellt.


z.B. fragen wir uns gerade, welche Felder wir befüllen müssen, um bei Kaufland Keywords zu hinterlegen.

Tatsächlich habe ich gerade kein gesondertes Feld für "Keywords" was Kaufland angeht im Kopf.

Kannst du mir einmal das Attribut nennen von seiten Kaufland, welches du gezielt meinst? (Siehe die von Kaufland bereitgetellte Übersicht von erlaubten Attributen: Händlerbereich -> Meine Angebote -> Produktdaten -> "Übersicht unserer Attribute")
Bei den Attributen gilt aber generell -> Dessen Benamung kannst du 1zu1 in Wawi übernehmen (und in Wawi für den Kaufladn Shop aktivieren natürlich), dann werden diese entsprechend in den Produktdaten auch mitgesendet.
Ansonsten entnimmt der Produktdatenbearbeiter auf Seiten Kaufland viele Keywords aus der Kurzbeschreibung (im Feed: "short_description"). Dies entspricht in Wawi auch der Kurzbeschreibung (und falls nicht gefüllt, dann als Fallback den "Suchbegriffen" in Wawi)

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen