Inhalt:

Dieser Dokumentationsartikel gibt Ihnen einen kurzen Einblick, wie Sie sich über Änderungen in unicorn 2 informieren und Ihre Schnittstelle auf dem aktuellsten Stand halten können.


Themen:

Lesezeit: ca. 5 - 10 Minuten

Einleitung


In der Vergangenheit haben unsere Händler immer wieder einen Hinweis auf die Aktualität ihrer unicorn 2 Version gewünscht.

Dem haben wir Rechnung getragen und stellen Ihnen drei Möglichkeiten der Information zu neuen Versionen und Updates vor:


Das Changelog


Seit dem Release der unicorn 2 Version 2.1.0.34 mit Build 9ab61f35eb64a950c71229dfaa66f48f123495f5 veröffentlichen wir unter uni2.it/changelog wieder regelmäßig die Details zum jeweiligen Update bzw. neuen Version.


Neben den allgemeinen Informationen zum Update wie 

  • Versionsnummer, 
  • Build, 
  • Veröffentlichungsdatum, 
  • Mindest-Wawi Version, 
  • Maximale Wawi Version und dem 
  • direkten Downloadlink 

werden hier die Änderungen kategorisiert in "Features", "Bugfixes" und "Other". 

Mit einem Klick auf eine Änderung (bzw. nachfolgend als Issue bezeichnet) erhalten Sie weitere Details.


Das Gif zeigt die exemplarische Übersicht eines Changelog, man sieht die Kategorien Features, Bugfixes und Other. Es wird auf die Kategorie "Features" geklickt, diese klappt daraufhin auf. Anschließend wird auf ein Issue geklickt, sodass dessen Details sichtbar werden und man sich näher zum Issue informieren kann.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Gif zeigt die exemplarische Übersicht eines Changelog, man sieht die Kategorien Features, Bugfixes und Other. Es wird auf die Kategorie "Features" geklickt, diese klappt daraufhin auf. Anschließend wird auf ein Issue geklickt, sodass dessen Details sichtbar werden und man sich näher zum Issue informieren kann.) 


Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, auch Einblick in ältere Versionen der Schnittstelle unicorn2 zu erhalten und diese jederzeit herunterzuladen


Das Bild zeigt eine Unterseite für eine Version von unicorn 2 nebst allgemeinen Informationen, einem Download Button sowie Links zu den Features, Bugfixes und weiteren Informationen.

(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt eine Unterseite für eine Version von unicorn 2 nebst allgemeinen Informationen, einem Download Button sowie Links zu den Features, Bugfixes und weiteren Informationen.) 


Die Update-Benachrichtigung


Um keine Veröffentlichung rund um unicorn 2 zu verpassen, können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse unter uni2.it/benachrichtigung für unseren Update Benachrichtigungen registrieren. Diese ist kostenfrei und informiert Sie stets überneue Updates mit einer kurzen E-Mail. 


Wir werden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für diesen Update-Benachrichtigungs-Service nutzen und nicht für Newsletter oder ähnliches.


Das Bild zeigt die Anmeldemaske unserer Update-Benachrichtigung.

(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Anmeldemaske unserer Update-Benachrichtigung.)

Der grün/rote Balken in der GUI


Mit der Veröffentlichung des Updates vom 29.04.2020 für das unicorn 2 Build 2.1.0.34 haben wir in die Oberfläche einen visuellen Hinweis eingebaut, der Sie auf einen Blick über die Aktualität der Schnittstelle informiert.


Ist Ihr unicorn 2 aktuell, sehen Sie einen grünen Balken, der Sie darüber informiert, dass Ihre Version auf dem neuesten Stand ist.


Das Bild zeigt den Kopf der unicorn 2 Oberfläche einer aktuellen Version.

(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt den Kopf der unicorn 2 Oberfläche einer aktuellen Version.) 


Muss Ihre unicorn 2 Schnittstelle aktualisiert werden, sehen Sie einen roten Balken.
Dieser informiert Sie darüber, dass eine neue Version von unicorn 2 vorliegt und nennt Ihnen das Veröffentlichungsdatum.

Um unicorn 2 nun zu aktualisieren, klicken Sie im roten Balken auf den Button "Jetzt updaten!" oder wie gewohnt oben in der Mitte auf den grünen "Update" Button.


Das Bild zeigt den Kopf der unicorn 2 Oberfläche einer nicht mehr aktuellen Version.

(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt den Kopf der unicorn 2 Oberfläche einer nicht mehr aktuellen Version.)  


Alternativ können Sie weiterhin ein manuelles Update durchführen.