Inhalt: 
Dieser Dokumentationsartikel erklärt, welche TemplateVariablen Du in den Templates für Deine Angebote auf den Marktplätzen Hood, ManoMano & Ricardo nutzen kannst und was es zu beachten gilt.

THEMENVERZEICHNIS



Lesezeit: ca. 10 - 30 Minuten

Standard-Variablen


Folgende TemplateVariablen stehen Dir zur Verfügung


VariableErklärungBeispiel



$#Text.Beschreibung#$Artikelbeschreibung (lang)Ich bin ein <b>super</b> Testartikel.<br>Bisher <i>mochten mich</i> noch alle Testk&auml;ufer!
$#Text.Kurzbeschreibung#$Artikelbeschreibung (kurz)Testartikel für Template Vorschau
$#Text.Artikelname#$ArtikelnameTestartikel
$#Text.Auktionsname#$Artikelnamesiehe $#Text.Artikelname#$
$#Text.ArtNr#$Artikelnummer0123-AB_0001
$#Text.Hersteller#$Hersteller NameTesthersteller
$#Text.HerstellerURL#$Hersteller URLhttp://www.testhersteller.de
$#Text.HerstellerBeschreibung#$Hersteller BeschreibungPerfekter Hersteller von 1A Testartikeln!
$#Text.HAN#$Hersteller Artikel Nummer (HAN, englisch: MPN)TH-Test-0001
$#Text.EAN#$EAN (bzw. GTIN) 1234567890123
$#Text.ISBN#$ISBN123-4-5678-9012-3
$#Text.Preis#$Preis des Artikels99.99
$#Text.Artikelpreis#$Preis des Artikelssiehe $#Text.Preis#$
$#Text.Sonderpreis#$Sonderpreis des Artikels (wenn gültig)74.99
$#Text.FinalPreis#$Der fertige Preis (inklusive Sonderpreis falls gültig, ansonsten normaler Preis)74.99
$#Text.UVP#$Der UVP des Artikels114.99
$#Text.MwStSatz#$Der MwSt Satz des Artikels19.00
$#Text.GrundpreisEinheit#$Die Einheit des Grundpreisesml
$#Text.GrundpreisMenge#$Die Menge des Artikels zur Berechnung des Grundpreises400
$#Text.MinBestellmenge#$Die Mindestbestellmenge (zB für Stoffbahnen)2.75
$#Text.Anmerkung#$Die Anmerkung im ArtikelDas ist nur ein Testartikel - ein Verkauf oder Versand findet nicht statt.
$#Text.Gewicht#$Das Artikelgewicht in kg0.625
$#Text.Lieferzeit#$Die Lieferzeit (bzw. bei Marktplätzen die zwischen Min- und Max-Lieferzeit#
 unterscheiden, gibt diese Variable die Min-Lieferzeit an)
3
$#Text.Suchbegriffe#$Die Suchbegriffe des ArtikelsTesten, Template Vorschau, Dummy Artikel



$#Bild.URL1#$Die URL vom ersten Artikelbildhttp://download.marcos-software.de/sonstiges/Testartikel_1.jpg
$#Bild.URL2#$Die URL vom zweiten Artikelbildhttp://download.marcos-software.de/sonstiges/Testartikel_2.jpg
$#Bild.URL3#$Die URL vom dritten Artikelbildhttp://download.marcos-software.de/sonstiges/Testartikel_3.jpg
das geht so weiter bis maximal zum 99ten Bild




$#Link.URL1#$Die erste URL zum Artikel in einem Onlineshophttp://www.mein-jtl-shop.de/index.php?k=15733
$#Link.URL2#$Die zweite URL zum Artikel in einem Onlineshophttp://www.anderer-jtl-shop.de/index.php?k=15733
$#Link.URL3#$Die dritte URL zum Artikel in einem Onlineshophttp://www.dritter-shop-von-jtl.de/index.php?k=15733
das geht so weiter bis maximal zum 99ten Link




$#Attribut.Titel1#$Der Titel des ersten AttributesKonsistenz
$#Attribut.Wert1#$Der Wert des ersten Attributesknackig
$#Attribut.Titel2#$Der Titel des zweiten AttributesFrische
$#Attribut.Wert2#$Der Wert des zweiten Attributesmax. 1 Woche
$#Attribut.Titel3#$Der Titel des dritten AttributesAllergene
$#Attribut.Wert3#$Der Wert des dritten Attributeskeine
das geht so weiter bis maximal zum 99ten Attribut




$#Attribut.<AttributTitel>#$Der Wert des Attributes mit dem Titel <AttributTitel>Hat ein Attribut in Wawi den Titel "Geschmack" und den Wert "süßlich", dann kann mit der
Template-Variable $#Attribut.Geschmack#$ der Wert süßlich ausgegeben werden.



$#EigenesFeld.Titel1#$Der Titel des ersten eigenen FeldesHDMI
$#EigenesFeld.Wert1#$Der Wert des ersten eigenen Feldes1.4
$#EigenesFeld.Titel2#$Der Titel des zweiten eigenen FeldesDurchmesser
$#EigenesFeld.Wert2#$Der Wert des zweiten eigenen Feldes72 cm
$#EigenesFeld.Titel3#$Der Titel des dritten eigenen FeldesHD-Sat
$#EigenesFeld.Wert3#$Der Wert des dritten eigenen Feldesvorhanden
das geht so weiter bis maximal zum 99ten eigenen Feld




$#EigenesFeld.<Titel des eigenen Feldes>#$Der Wert des eigenen Feldes mit dem Titel <Titel des eigenen Feldes>Hat ein eigenens Feld in Wawi den Titel "Herkunft" und den Wert "Südafrika", dann kann mit der
Template-Variable $#EigenesFeld.Herkunft#$ der Wert Südafrika ausgegeben werden.



$#Merkmal.Titel1#$Der Titel des ersten MerkmalsKonsistenz
$#Merkmal.Wert1#$Der Wert des ersten Merkmalsknackig
$#Merkmal.Titel2#$Der Titel des zweiten MerkmalsFrische
$#Merkmal.Wert2#$Der Wert des zweiten Merkmalsmax. 1 Woche
$#Merkmal.Titel3#$Der Titel des dritten MerkmalsAllergene
$#Merkmal.Wert3#$Der Wert des dritten Merkmalskeine
das geht so weiter bis maximal zum 99ten Merkmal




$#Merkmal.<MerkmalTitel>#$Der Wert des Merkmals mit dem Titel <MerkmalTitel>Hat ein Merkmal in Wawi den Titel "Geschmack" und den Wert "süßlich", dann kann mit der
Template-Variable $#Merkmal.Geschmack#$ der Wert süßlich ausgegeben werden.



$#Cross.ArtNr1#$Die Artikelnummer des ersten CrossSelling-Artikels0123-AB_XSL_0001
$#Cross.ArtNr1#$Die Artikelnummer des zweiten CrossSelling-ArtikelsXS02-XYZ
$#Cross.ArtNr2#$Die Artikelnummer des dritten CrossSelling-Artikels00003A01
das geht so weiter bis maximal zum 99ten CrossSellingsArtikel




Falls der Artikel Varianten hat:

$#Eigenschaft.Name1#$Der Titel der ersten Varianten-EigenschaftFarbe
$#Eigenschaft.Name2#$Der Titel der zweiten Varianten-EigenschaftGröße
$#Eigenschaft.Name3#$Der Titel der dritten Varianten-EigenschaftMaterial
das geht so weiter bis maximal zur 99ten Varianten-Eigenschaft




Falls der Artikel ein Varkombi-Kind ist:

$#Text.Variante#$Varianten als Text aufgelöstFarbe: Rot / Größe: XL / Material: Baumwolle



Eigene Variablen


Du hast die Möglichkeit, nach Belieben eigene Variablen in unicorn 2 zu definieren und dann in Deinen Templates zu verwenden.


Zum Beispiel möchtest Du in Deinem Template eine Variable mit einem Hinweis zum Sommerschlussverkauf hinterlegen.
Erstelle hierzu im Feld eigene Platzhalter die Variable, beispielsweise SSVHinweis.
Diese kann als §#SSVHinweis#§ im Template dargestellt werden.

Das Bild zeigt die Einstellungen für Templates in unicorn 2.

(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Einstellungen für Templates in unicorn 2.)


Es ist erforderlich, dass Du im Feld rechts daneben einen Text definierst, der an der Stelle im Template angezeigt wird, an der Du die Variable gesetzt hast.
Achte zwingend darauf, die Umlaute in HTML zu schreiben.

Klicke dann rechts auf den Button Hinzufügen und schließe das Fenster unten rechts mit einem Klick auf den Button Ok.

Das Bild zeigt die Einstellungen für Templates in unicorn 2.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Einstellungen für Templates in unicorn 2.)Das Bild zeigt die Einstellungen für Templates in unicorn 2.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Einstellungen für Templates in unicorn 2.)


Wenn Du dieses Feld freilässt, fordert unicorn 2 Dich auf, einen Text zu hinterlegen.

(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Einstellungen für Templates in unicorn 2.)

Wichtiger Hinweis:
In dem Moment, wenn Du eine eigene Variable anlegst, erzeugt unicorn 2 automatisch die dazugehörige Variable §#Sichtbarkeit.SSVHinweis#§, mit der Du die Sichtbarkeit steuern kannst.



Sichtbarkeit von Textblöcken


Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, gewisse Textblöcke ausblenden zu lassen, wenn diese in JTL-Wawi nicht gefüllt sind.


Beispielsweise wird eine Variable "$#Sichtbarkeit.Beschreibung#$" entweder mit display:block oder mit display:none ausgegeben, je nachdem ob die Artikelbeschreibung (lang) ausgefüllt ist oder nicht.


Baut man dies in das passende CSS inline ein, kann man damit einen Block der z.B. nicht in JTL-Wawi befüllt ist, im Template komplett ausblenden lassen.


Folgende Sichtbarkeitsvariablen kannst Du verwenden:


$#Sichtbarkeit.Variante#$$#Sichtbarkeit.Bild.URL1#$$#Sichtbarkeit.EigenesFeld.Wert1#$
$#Sichtbarkeit.Beschreibung#$$#Sichtbarkeit.Bild.URL2#$$#Sichtbarkeit.EigenesFeld.Wert2#$

$#Sichtbarkeit.Artikelname#$

$#Sichtbarkeit.Bild.URL3#$$#Sichtbarkeit.EigenesFeld.Wert3#$
$#Sichtbarkeit.Auktionsname#$   [...]   [...]
$#Sichtbarkeit.ArtNr#$

$#Sichtbarkeit.Hersteller#$$#Sichtbarkeit.Link.URL1#$$#Sichtbarkeit.EigenesFeld.<Titel des eigenen Feldes>#$
$#Sichtbarkeit.HerstellerURL#$$#Sichtbarkeit.Link.URL2#$
$#Sichtbarkeit.HerstellerBeschreibung#$$#Sichtbarkeit.Link.URL3#$$#Sichtbarkeit.Merkmal.Titel1#$
$#Sichtbarkeit.HAN#$   [...]$#Sichtbarkeit.Merkmal.Titel2#$
$#Sichtbarkeit.EAN#$
$#Sichtbarkeit.Merkmal.Titel3#$
$#Sichtbarkeit.ISBN#$$#Sichtbarkeit.Attribut.Titel1#$  [...]
$#Sichtbarkeit.Preis#$$#Sichtbarkeit.Attribut.Titel2#$
$#Sichtbarkeit.Artikelpreis#$$#Sichtbarkeit.Attribut.Titel3#$$#Sichtbarkeit.Merkmal.Wert1#$
$#Sichtbarkeit.Sonderpreis#$   [...]$#Sichtbarkeit.Merkmal.Wert2#$
$#Sichtbarkeit.MwStSatz#$
$#Sichtbarkeit.Merkmal.Wert3#$
$#Sichtbarkeit.GrundpreisEinheit#$$#Sichtbarkeit.Attribut.Wert1#$  [...]
$#Sichtbarkeit.MinBestellmenge#$$#Sichtbarkeit.Attribut.Wert2#$
$#Sichtbarkeit.Anmerkung#$$#Sichtbarkeit.Attribut.Wert3#$$#Sichtbarkeit.Merkmal.<MerkmalTitel>#$
$#Sichtbarkeit.Gewicht#$   [...]
$#Sichtbarkeit.Kurzbeschreibung#$
$#Sichtbarkeit.Cross.ArtNr1#$
$#Sichtbarkeit.Lieferzeit#$$#Sichtbarkeit.Attribut.<AttributTitel>#$$#Sichtbarkeit.Cross.ArtNr2#$
$#Sichtbarkeit.UVP#$
$#Sichtbarkeit.Cross.ArtNr3#$
$#Sichtbarkeit.Suchbegriffe#$$#Sichtbarkeit.EigenesFeld.Titel1#$   [...]

$#Sichtbarkeit.EigenesFeld.Titel2#$

$#Sichtbarkeit.EigenesFeld.Titel3#$$#Sichtbarkeit.Eigenschaft.Name1#$

   [...]$#Sichtbarkeit.Eigenschaft.Name2#$


$#Sichtbarkeit.Eigenschaft.Name3#$


   [...]