Damit Sie beim Kategoriemapping möglichst wenig Arbeit haben, vererben wir in unicorn 2 auf Kategorien zugeordnete Portalkategorien. Somit müssen Sie nicht für tausende Artikel manuell die Portalkategorie jeweils einzeln zuordnen, sondern können diese bequem auf eine bestimmte Kategorie oder Oberkategorie zuordnen. Zuordnung überträgt sich automatisch auf alle Unterkategorien sowie Artikel in dieser Kategorie und Unterkategorien.

 

Um gewährleisten zu können, dass alle Artikel eine Zuordnung zu einer Portalkategorie haben, ordnen Sie bitte ausnahmslosen allen (!!!) Oberkategorien, auch solchen die evtl. deaktiviert wurden oder außerhalb einer Wurzelkategorie liegen, eine Portalkategorie zu.

 

Es ist selbstverständlich auch möglich, dass Oberkategorie und etwaige Unterkategorien unterschiedliche Portalkategorien zugewiesen bekommen. Eine Vererbung findet nur so lange statt, wie keine neue Zuordnung durch den Händler erfolgt ist (d.h. wenn ein Unterkategorie eine andere Portalkategorie zugeordnet bekommt, erhalten alle Artikel der besagten Unterkategorie (und auch deren etwaige Unterkategorien und Artikel) die neu zugeordnete Portalkategorie).



Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Öffnen Sie die unicorn 2 Konfigurationsoberfläche und loggen Sie sich ein.
  2. Wählen Sie links den betroffenen Shop per Doppelklick aus.
  3. Wählen Sie oben das Tab "Kategorie" aus
  4. Markieren Sie die erste Oberkategorie die rötlich hinterlegt ist (rötlich = keine Portalkategoriezuordnung) und klicken Sie rechts auf den Button "Portalkategorie zuordnen".
  5. Im neu öffnen Fenster können Sie sich nun durch den Portalkategoriebaum des Marktplatzes klicken.
  6. In der Regel erlaubt der Marktplatz (Ausnahme: real.de) nur "Endkategorien" auszuwählen, d.h. bei einem Klick auf den Button "auswählen" werden die Unterkategorien geladen - solange, bis Sie eine Endkategorie erreicht haben (dann schließt sich das Fenster und die Zuordnung für diese Kategorie ist fertig).
  7. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 6, bis Sie allen Oberkategorien eine Portalkategorie zugewiesen haben (und alle Kategorien grün hinterlegt sind).
  8. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt noch optional den Unterkategorien alternative Portalkategorien zuweisen (es gilt dann die Portalkategorie der Unterkategorie, da jeweils nur eine Portalkategorie pro Kategorie gesetzt werden kann).
  9. Fertig.