Inhalt: 
Dieser Dokumentationsartikel erklärt, welche Grundvoraussetzungen Deine Bilder für OTTO Market erfüllen müssen.

THEMENVERZEICHNIS



Lesezeit: ca. 5 Minuten

Einleitung

Deine Bilder, welche Du für den Marktplatz OTTO Market verwenden willst, müssen seitens OTTO Market einige Voraussetzungen erfüllen.



Technische Anforderungen


  • Bei Produktbildern verwende die Dateitypen JPG oder PNG, bei Dokumenten PDF.
  • Die Mindestabmessungen für Bilder betragen 480x960 px (gilt auch für Farbkacheln und Energielabels).
  • Der Dateiname darf keine Sonderzeichen oder Umlaute enthalten.
  • Nur Bilder mit dem Farbraum RGB können verarbeitet werden.
    Andere Farbräume wie z.B. CMYK sind technisch unzulässig.
  • Die maximale Seitenlänge für Bilder beträgt 4500 px.



Inhaltliche Anforderungen

  • Das Produktbild darf ausschließlich das zur Produktbeschreibung passende Produkt zeigen und muss der zugehörigen Produktvariante entsprechen.
  • Das Produktbild hat einen hellen, neutralen Bildhintergrund (Beispiel: hellgrau, weiß, offwhite, hellbeige etc.).
  • Das Produkt macht 85% der Bildfläche aus.
  • Verwende nur wenige oder keine Requisiten (und mache deutlich, dass diese nicht im Lieferumfang sind).
  • Angaben zur Energieeffizienz sind als solche zu übermitteln und dürfen nicht in den Produktbildern abgebildet werden.



Nicht erlaubte Inhalte

Folgende Inhalte sind gemäß der OTTO Market Nutzungsbedingungen in den Produktfotos nicht erlaubt:

  • Firmennamen und -logos des Händlers
  • Texte, Icons oder Zeichnungen auf den Hauptbildern
  • Markenlogos
  • Wasserzeichen
  • Zertifizierungen inkl. Logos, Lizenzen, Testsiegel (z.B. FSC, Ökotex, TÜV)
  • Kostenlose Beigaben
  • Informationen über Preise
  • Kinderunterwäsche / Kinderbademode am Model
  • Pornografische Inhalte (weibliche Brustwarzen, männliche Genitalien etc.)
  • Diskriminierende Inhalte (soziale und ethnische Diskriminierung, sexuelle oder Gender-Diskriminierung, Diskriminierung aufgrund des Alters, Religion, Behinderung etc.) in Form von Bild, Text (Beispiel: Sprüche-Shirt) und Produkt (Beispiel: Indianerkostüm)
  • Nationalsozialistischer Content (eindeutige Zeichen, Zahlen und Abkürzungen)
  • Kriegsverherrlichender Content (Abbildung von Waffen etc.)



Nachträgliche Anpassung


Folgendes gilt es bei einer nachträglichen Anpassung der Mediendaten zu beachten:

  • Soll ein Bild über die API gelöscht werden, muss lediglich der Bildlink aus den Produktdaten entfernt werden.
  • In der UI reicht es, über die Bearbeitungsansicht im Reiter "Bilder & Dokumente" das "X" in der oberen rechten Ecke des jeweiligen Bildes zu klicken.
  • Wenn Sie über die API ein bestehendes Bild aktualisieren oder austauschen möchten, achte bitte darauf, den zugehörigen Bildlink umzubenennen oder gleichzeitig eine (wenn auch nur marginale) Änderung an den Produktdaten vorzunehmen. Nur dann wird das neue Bild heruntergeladen und verarbeitet.



productVariation was null


Die Fehlermeldung SetProduct(): productVariation was null ist leider nicht vollständig und somit irritierend, hierzu gehören die beiden vorangegangenen Fehlermeldungen.

Das Bild zeigt den LogViewer von unicorn 2.

(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt den LogViewer von unicorn 2.)



Videos und Animationen


Für die Zukunft ist auch die Einbindung weiterer Mediendaten wie beispielsweise Videos und Animationen geplant. 
OTTO Market informiert Dich im Newsfeed auf der Startseite des Partner-Portals, wenn es so weit ist.