Neues Thema starten

hood.de und Versandart "Nur Abholung"

Hallo

wir haben etliche Artikel, die wir nicht versenden können und in der Wawi als Klasse "Nur Abholung" klassifiziert haben


ich finde bei der Definition einer Versandkostengruppe aber keine Zuordnung zu "Nur Abholung" (die es aber in den hood Angeboten gibt!)


z.B. hier

https://www.hood.de/i/gfk-rechteckbecken-schwarz-300-x-240-x-60cm-teichbecken-nur-zur-abholung-68000230.htm


siehe Screenshot


Fehler in Unicorn oder Denkfehler?


Gruß



abholung.JPG
(92.6 KB)
1 Kommentar

Hi Christopher,


Abholung (Pickup) ist per API leider nicht so einfach zu realisieren wie die anderen Versandkosten, da diese grundsätzlich diferenziert.

Es sind keiner Lieferlandgruppen möglich, dafür gesonderte Regeln was die Versandkosten angeht (neämlich nur gratis Abholung).

Und zumindest früher (ich weiß aktuell nicht, ob das immernoch so ist, Pickup haben wir sehr selten bei unseren Händlern) musstest du dafür gesondert via Hood Backend definieren (Das ging per API nicht), welche PLZ Gebiete Pickup angeboten bekommen.


Wir empfahlen daher in der Vergangenheit immer die einzelnen Artikel für Pickup gesondert anzulegen.

Da du ja aber von "etlichen" Artikeln schreibst, ist das bei euch vermutlich kein gangbarer Weg ob der Arbeit, daher würde ich hier empfehlen die Versandart zu nutzen die du schon angehakt hast (nämlich "Siehe Artikelbeschreibung") und die Artikelbeschreibung entsprechend in Wawi (zB nur für den Ausgabeweg Hood) enptsrehcn um einen Hinweis zu ergänzen. Die Versandkosten selbst sollten dann hierfür bei 0 € liegen, da sonst Hood ggf. sich beschwert, da Pickup mWn sosnt gratis angeboten werden muss.

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen