Neues Thema starten
Beantwortet

Hood Versandkosten / WAWI Zuweisung

Hallo

zu den Versandkosten haben wir eine Frage


Wir haben Versandkostengruppen definiert
Versandkostengruppe 1 für DHL Pakete
Versandkostengruppe 2 für Speditionsartikel

im Mapping die WAWI Versandklassen zu den Versandkostengruppen zugewiesen

unter Hood Shop / Versandart können nun die Versandarten zugewiesen werden
nach Versandgewicht oder Versandkosten, hier haben wir nach Gewicht gewählt und diese DHL Versandarten zugewiesen

aber

er überträgt bei einem Speditionsartikel die Versandkosten aus der Versandkostengruppe 2 aber die WAWI Versandart nach Versandgewicht, so haben wir im Endeffekt im WAWI Auftrag bei einem Speditionsartikel eine DHL Versandart mit Speditionspreisen


der Knopf Versandart macht für mich keinen Sinn. Wieso mappe ich vorher die Wawi Versandklasse, um sie unter "Versandart" dann doch anderen WAWI Versandarten zuzuweisen? hier fehlen mir einteilungen in Versandgruppen.


hab ich hier einen Denkfehler? wüsste nich wie ich das nun noch (für uns) richtig einstellen könnte.


das ist letztendlich nur ein optischer Effekt, schlimm ist das nicht. Soweit ich das überblicke war es auch schon immer so. Aktuell Wawi 1.5x und letzte Unicorn-Version


Gruß



Beste Antwort

Hi  Christopher,


ich versuche etwas Klarheit in die Einstellung zu bringen =)


Versandklassen und Versandarten steuern 2 unterschidliche Dinge.


Versandklassen sind relevant, wenn wir einen Artikel im Marktplatz anlegen. Im Fall von Hood um die Versandkosten und die möglichen Spediteure auf Hood für diesen ARtikel zu hinterlegen.


Versandarten sind relevant, wenn wir eine Bestellung abholen vom Marktplatz. Dort gibt es vom Marktplatz nur die Position "Versandkosten", aber keine Info, ob "DHL" oder "Spedition". Um daher in Wawi nicht nur einfach "irgend eine" Versandart in der Bestellung zu hinterlegen, hast du über eben die Versandarteinstellungen die MÖglichkeit ein Regelwerk zu hinterlegen welche Versandart eben genommen werden soll (beim einpflegen der Bestellung in die Wawi).

Dabei kannst du entweder nach Versandgewicht (Was nur Sinn macht, wenn die Gewichte auch in Wawi gepflegt sind in den Artikeln) oder nach Versandkosten unterscheiden und hier dann jeweils nochmal nach den Lieferländern.



Ich hoffe es ist etwas klarer =)

Gruß,

Marc


Antwort

Hi  Christopher,


ich versuche etwas Klarheit in die Einstellung zu bringen =)


Versandklassen und Versandarten steuern 2 unterschidliche Dinge.


Versandklassen sind relevant, wenn wir einen Artikel im Marktplatz anlegen. Im Fall von Hood um die Versandkosten und die möglichen Spediteure auf Hood für diesen ARtikel zu hinterlegen.


Versandarten sind relevant, wenn wir eine Bestellung abholen vom Marktplatz. Dort gibt es vom Marktplatz nur die Position "Versandkosten", aber keine Info, ob "DHL" oder "Spedition". Um daher in Wawi nicht nur einfach "irgend eine" Versandart in der Bestellung zu hinterlegen, hast du über eben die Versandarteinstellungen die MÖglichkeit ein Regelwerk zu hinterlegen welche Versandart eben genommen werden soll (beim einpflegen der Bestellung in die Wawi).

Dabei kannst du entweder nach Versandgewicht (Was nur Sinn macht, wenn die Gewichte auch in Wawi gepflegt sind in den Artikeln) oder nach Versandkosten unterscheiden und hier dann jeweils nochmal nach den Lieferländern.



Ich hoffe es ist etwas klarer =)

Gruß,

Marc


1 Person gefällt dies

Ja damit wird einiges klarer, danke!