Neues Thema starten

Nur noch Fehler kein Abgleich mehr... nichts geht mehr

Hallöchen....

Also nach langen hin und her dachte ich yeah nu läuft alles.

Doch am nächsten morgen sehe ich das er bei "etsy" gut 50 Artikel von 100 rausgehauen hat.

Also auf inaktiv.... in Unicorn sind sie verschwunden.

Prüfte die verbindungen Wawi etc alles.. alles war in ordnung.

Nochmal gemappt Artikel holte er sich von etsy... nochmal aktiv gesetzt.

Nach kurzer zeit waren wieder diese 50 weg. ( sie sind aktiv in Wawi mit häckchen )

Der rest aber Online.


Desweiteren wird mein Log im minuten takt mit fehler vollgepumt.

Ich bitte um hilfe hier das Log

image



Alles klar,

Danke für deine Rückmeldung!

Wenn du nichts findest schreib wie gesagt nochmal, aber bitte an support@marcos-software.de - für ne direkt angepasste version, sprich das nächste Update schonmal vorab ^^

Erstmal dickes danke für die ausführlich erklärung und ggf ursachen für das Problem. Werde mich nun dran setzen und alles ab arbeiten.

Versuche meist alles alleine zu lösen und man lernt dazu :)

Vielen Dank

Wawi etc ist alles aktuell

Danke schonmal

Sollte ich die ursache für das Problem gefunden haben werde ich dies mitteilen hier.

"den" einen grund gibt es nicht ^^

daher wäre es halt klasse zu erhfahren, wie zB datenbank beendet wird und auf das sichere runterfahren gewartet wird, bevor der pc beendet wird.

das ist ne typische fehlerquelle auf enduser pc's, da hier einfahc auf "herunterfahren" gedrückt wird, während im hinterrgund die dienste noch mit der DB kommunizieren und dann die Datenbank in einen korrupten Status fällt.

Das wäre ein klassisches beispiel für "wir müssen die grundeinstellungen wiederherstellen, weil der rest fehlt (ganz oder zumindest teilweise)).


aber das ist nur 1 grund was sein könnte, auf anhieb würde mir sonst noch einfallen, dass die api - calls nicht validiert werden konnten und daher die letzten funktionierenden settigns vro der letzten abspeicherung von settings wiederhergestellt wurden. das kann dann zB dran liegen, wenn die internetverbindung probleme macht, ggf. windows anfragen (illegalerweise) cached. auch das hatten wir schon (ist aber nicht so einfach per mausklick abschlatbar, sondern individuel in der registry je nach verwendeter windows version).


vllt ist es aber auch nur was triviales, sprich ne einstellung in den uni settings (wobei ich jetzt nicht wüsste, was ein "reset" auslösen kann - außer vllt. wenn mit der parameters.json gearbeitet wird, die man in den performance einstellungen von unicorn exportieren kann) oder aber ein ganz anderes thema ^^


daher meine frage nach dem IT Partner, der kann auf sowas meist sofort reagieren.


Hm -> nutzt du Wawi 1.4 ? dann könnte ich dir schonmal das näcshte update überspielen.

das hat hinsichtlich der "nochmal neu konfigurieren" eine interne etwas andere logik (nicht nur einfach ein flag, was auf ja oder nein gesetzt wird, sondern in der tat eine prüfung bestehender settings und wann die gesetzt wurden).

Ich bin ein ein Mann unternehmen ich mache alles alleine.

Möchte einfach nur den Grund wissen wieso nach 2-3 Tagen Unicorn 2 die Konfiguration plötzlich neu machen will? Wüde das nicht sein denn würden meine einstellungen nicht verschwinden. Lief ja 2-3 Tage super. Danke

Hi Nicole,


wer ist denn dein IT Partner ?
Ggf setzt der sic heinmal mit uns direkt auseinandner (support@marcos-software.de oder der Ticketbereich im Kundencenter - bitte mit Verweis auf euch), dann kann man das auch auf technischer Ebene schneller besprechen und wir fragen ein paar (technische) Punkte ab und geben entsprechend Empfehlungen die er dann bei euch im Unternehmen umsetzt ?


Gruß,

Marc

Huhu, 

erstmal dickes danke.

Habe nun alles befolgt und es klappte Unicorn lief super zwar noch mit Fehler wegen den Bildern aber es lief.

Doch nun.... schaute bei Etsy rein und sah wieder 25 Artikel Deaktiviert.

Wawi Log kein eintrag.

Habe denn Unicorn gestartet ... und er wollte die Konfiguration nochmal durchlaufen?!?

Wieso denn das?

Habe denn gesehen das die einstellungen für den Lagerbestand wieder die standart sind.

Soll heissen das alle Artikel die weniger als 1 sind raus geworden sind. Das sind denn diese 25.

Denke mal ist nur nen einstellung fehler wieder :(

Langsam gehts an die nerven 


Hi,


deine Lognachrichten zeigen, dass essentielle unicorn 2 Dateien gelöscht oder blockiert wurden.

Dies tritt i.d.R. durch ein Antivirenprogramm auf (Achtung: auch wenn man keines manuell installiert, hat Windows eines "von Haus aus" schon integriert mit Namen "Windows Defender"),

weil hier vom Servicepartner, der IT Agentur oder dem Händler vergessen wurde bei der unicorn 2 Installation die benötigten Ausnahmen für das Programmverzeichnis in das unicorn 2 installiert wurde einzustellen. Das ist i.d.R. C:\Program Files (x86)\marcos software (kann aber natürlich abweichen, jenachdem wo ihr unicorn 2 installiert habt ;-) ).


Hierbei ist es wichtig, dass sowohl für "geplanter Scan" als auch "Echtzeitüberwachung" diese Ausnahmen jeweils hinterlegt werden. (Wortlaut kann je nach verwendeten Antiviren Programm abweichen). Die meisten AV Programme arbeiten hier mit 2 getrennten Ausnahmen-Listen - daher muss man es bei beidem hinterlegen.


Wenn du oben genannte Meldung bei uns in die Dokumentation eingibst, kommt auch direkt der passende Dokuartikel dazu, der genau das nochmal en detail erklärt:


=>  https://portal.marcos-software.de/support/solutions/articles/26000033279-die-datei-oder-assembly-xxx-oder-eine-abh%C3%A4ngigkeit-davon-wurde-nicht-gefunden-das-system-kann-die-an 



Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen