Neues Thema starten

unser Ticket wurde seit dem 14.05.19 nicht bearbeitet

 unser Ticket wurde seit dem 14.05.19 nicht bearbeitet. Wann können wir denn mit einer Antwort rechnen?

Wofür bezahlen wir denn hier eigentlich?


Wir erhalten keine Info darüber das Unicorn upgedates wird und mit der 13er WAWI nicht mehr funktioniert. Ein kleiner Tipp wäre hilfreich!!!


Nach Updates von WAWI und Unicorn funktioniert der Abgleich zwischen den Portalen und WAWI weiterhin nicht.


Für uns ist Unicorn leider äußerst kompliziert und unzuverlässig geworden. Wann wird man sich denn wohl bei uns melden?


Hallo Peter,


grundsätzlich bezahlt ihr für die Lizenz, Support, also den Free, nicht das Premium Model, bezahlt ich natürlich nicht, insofern sich herausstellt, dass es unser Verschulden war.

unicorn haben wir bei dir nicht "automatisch" geupdatet, insofern, falls hier die Version nicht passt, habt ihr sicherlich manuell geupdatet.


Unser Updates, wie auch der Installer beziehen sich immer auf die jeweilge stable von JTL.

Am Freitag letzte Woche hat JTL die 1.4 stable released, also kein RC oder Pilot mehr. Daher haben wir dann entsprechend auch unsere Updates und Installer für die 1.4 angepasst.

Es gibt nachwievor 1.3er Updates und installer, die aber jetzt eben auf Anfrage, wie es vorher für die 1.4 war. Weil eben die 1.3 nicht die aktuelle stable von JTL ist.

Sicherlich werden wir auch noch ein paar Wochen die 1.3 mit supporten.

Das ist exakt das gleiche vorgehen wie damals mit der 1.0, der 1.1, der 1.2 und danach der 1.3 - von unserem Workflow hat sich dahingehend nichts geändert.


Das derzeitige 1.3er Update gibt es derzeit unter: http://download.marcos-software.de/unicorn2/latest_update_1-3.zip  

PS: So wie mir ein Supportmitarbeiter gerade mitteilte, hattet ihr lediglich eure Aufgabenplanung deaktiviert ?
Bitte bei sowas umbedingt die Doku zur Hand nehmen, dafür ist sie ja extra von uns verfasst worden.

DIe Lizenzgebühr ist rein für die LIzenz, wir setzen auf eine aktive Teilnahme der Händler inkl. Hinzuziehen der Dokumentation und Self-Service durch euch oder eure IT oder Serviceparter.

Dafür preisen wir nicht per se Support mitein, weil uns das ggü. den Händlern die das selbst erledigen mehr als unfair vorkommt (für alle anderen haben wir ja auch noch den kostenpflichtigen Premium Support).


Was dieses Problem angeht wäre zB hier der passende Dokumentationsartikel gewesen mit dem malerischen Titel: "Die Dienste starten nicht automatisch"


Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen