Neues Thema starten

unicorn2 und wawi verbinden

Hallo

wo kann ich in unicorn2 die wawi DB Daten eingeben?

unicorn2 läuft auf einem eigenen Server, ebenso die Wawi

tief hier im forum wurde erwähnt, dass das unicorn2 setup die Wawi DB Daten abfragen würde, hat es hier aber nicht


Gruß

unicorn2.JPG
(162 KB)

Die fragt unicorn ab, wenn du den jeweiligen Marktplatz hinzufügt.

Es öffnet sich ein Wizard (der als erstes deine Lizenz prüft) und bietet dir an, parallel die Dokumentation zu öffnen. Bitte öffne diese und halte dich an diese (!).

Danach wirst du nach einem Namen für den neuen Shop gefragt. Direkt das nächste Panel fragt dich dann nach deiner Wawi Datenbank.


Gruß

OK danke das klappte soweit.

Als Testmarktplatz ist hood.de eingerichtet, nach Vorgabe alles eingestellt:

hood.de Shop Platin steht, API Passwort in der Unicorn2 Oberfläche drin, Shop ist aktiv, Wawi Zugang OK


Unicorn2 Dienste starten wie eingestellt 15 Min nach Beendigung der Unicorn2 Oberfläche

In einem Testartikel ist hood.de nun als Onlineshop ein Haken gesetzt (bleibt "Gesperrt" was aber laut FAQ normal ist)


Es passiert aber irgendwie nichts, hood Shop bleibt leer.

In der Unicorn2 Oberfläche ist der Artikel wohl drin (mit grünem Haken), landet aber nicht bei hood


Hab ich noch irgendwo was vergessen?

Wie könnte ich hier ansetzen?


Gruß



Hi Christopher,


hast du wirklihc alle Schritte aus der Anleitung beachtet ?
Die sind alle wichtig, wir fragen heir wirklich nur das nötigste ab, daher muss jeder wirklich zu 100% umgesetzt werden, hier ist kein Spielraum für "mache ich später, wenn mal Zeit ist" ;-)


Wenn du denkst, dass du das alles gemacht hast, dann mach mal folgendes:


Öffne die unicorn 2 Oberfläche, logg dich ein, wähle links den Hood Shop aus und klicke oben auf das Tab "Artikel".

Jetzt klicke doppelt auf deinen Testartikel und im neuen Fenster unten links auf den Button "Neu hinzufügen".


Warte ab, bis das "Bitte warten" Fenster weggeht.

Ist der Artikel nun im Hood Backend (!) online unter dem Menüpunkt "Lagerbestand" ?
Wenn ja, dann hatte der Dienst den Artikel nur noch nicht abgearbeitet, aber deine Einstellungen waren sonst soweit alle richtig.

Wenn er nach wie vor nicht online geht, dann ist irgendwas noc hnicht ganz richtig eingestellt.

Tipp: Öffne das Artikeldetails Fenster in unicorn nochmal nue.

Steht da nun in rot eine Fehlermeldung ?

Steht ggf etwas bei "Grund für Inaktivität" ?


Die typischen Stolpersteine bei Hood sind erfahrungsgemäß:


- Hood Shop nicht komplett geleert vor dem hinzufügen des ersten Artikels via unicorn (d.h. es existierte noch mindestens 1 Artikel auf Hood in deinem Händleraccout, oder aber mindestens eine Kategorie (beideS MUSS (!) leer sein)).

- Auf Hood wurden globale Einstellungen wie WRB, AGB, Impressum nicht ausgefüllt.

- Auf Hood wurden globale Fallback-instellungen wie die Versandkostenberechnung, Versandfertig in, MwSt Satz, aktiviert Zahlungsarten nicht ausgefüllt.

- Auf Hood wurden Zahlungsarten aktiviert, diese aber nicht auf Hood konfiguriert (zB PayPal mit dem eigenen PayPal Konto verknüpft)

- Du hast einen Platin Shop, in unicron aber Silber oder Gold ausgewählt ?
- Du hast einen Platin Shop, der Artikel aht aber mehr als 5 Varianteneigenschaften (das geht nicht bei Hood).

- In unicorn wurden nicht allen Wawi Kategorien eine Hood Portalkategorie zugeordnet

- In unicorn wurde eine Wurzelkategorie vergeben, der Testartikel liegt aber nicht in den Unterkategorien der Wurzelkategorie.

- In unicorn wurden Regeln defineirt die verhindern, dass der Artikel online geht.

- In unicorn wurden die Wawi Versandklassen nicht auf unicorn Versandkostengruppen gemappt, oder zumindest nicht alle.

- In unicorn wurden nicht allen Versandkostengruppen Versandksoten eingestellt.

- In unicorn wurde der Shop nicht aktiviert.


Hallo Marc

zuersteinmal vielen Dank für diese ausführliche Antwort.

Ich bin leider noch nicht wirklich weiter gekommen. In Kurzform (als Antwort auf deine Fragen)

- der Hood Shop ist frisch angelegt, Platin, also definitiv leer und war nie was drin

- es ist nirgends was zu finden, auch nciht unter Lagerbestand

- Im Unicorn2 Fenster "neu hinzufügen" ergibt keine Fehlermeldung, weiter grüne Haken

- globale Einstellungen in Hood sind gefüllt

- Versandkosten sind (meiner Meinung nach) gemappt

- in Hood bislang nur Paypal aktiviert


Aufgrund deiner Anmerkungen liegt der Hund wohl hier begraben

Zuordnung Wawi Kategorien zu Unicorn

in dem Reiter Kategorien sehe ich meine Wawi Kategorien und rechts daneben kann ich diese aktiviern oder deaktivern. Wo weise ich diese einer Hood Kategorie zu?



Gruß


Hi,


das geht wie folgt: https://portal.marcos-software.de/support/solutions/articles/26000027031-wie-weise-ich-meinen-shopkategorien-in-unicorn-2-portalkategorien-zu-


Wenn du den Button bei dir nicht siehst, dann update bitte uni manuell: http://uni2.it/manuellupdaten

und prüfe aber vorher bitte, ob du im AntiViren Programm eine Ausnahme für geplante Suchen und auch für Echtzeitüberwachung für das unicorn 2 Programmverzeichnis erstellt hast.

Darauf weißt unicorn bei der Installation hin, wenn man das zu dem Zeitpunkt nicht macht, kann es sein, dass das AV Programm Dateien von unicorn verschiebt, was sich dann darin äußert, dass bestimmte Programmmodule nicht geladen werden können (dann blendet die Oberfläceh von unicorn das dann aus). Durch das manuell updaten sorgst du dafür, dass wirklich alle Programmdateien nochmal da sind (da im Update alles vorhanden ist).

Hallo Marc

die Kategorien waren alle grün, aber nicht zugeordnet. Habe nun deine Anweisung befolgt (manuelles Update) und die Zuordnung konnte durchgeführt werden. Hiernach landete alles im hood Shop, insofern wäre das gröbste gelöst - vielen Dank!


Eine kleine Sache: Im Kundencenter soll ich den AV Vertrag zustimmen

ich kann ihn ansehen (scrollen) und downloaden, aber eine Zustimmung ist nirgends möglich, wenn ich runterscrollte sehe ich nur "Zurück zu pers. Daten"


Gruß


Top, danke dir für die Rückmeldung!


Zum ADV -> dann ist dem schon zugestimmt.

Zustimmen mussten ohnehin nur die Kunden, die vor der Umstellung Ende Mai schon Kundendaten bei uns hatten. Alle danach, haben dies autom. per AGB, bzw Lizenzvertrag getan.

Einsehbar ist der ADV natürlich dennoch für alle.


Am besten logg dich mal aus dem KdCenter aus, leeren deinen Browser Cache und etwaige gespeicherte Offline Daten, logg dich neu ein. Dann sollte es auch richtig angezeigt werden, ich vermute da hängt einfach noc hwas im Browsercache ;-)


Gruß,

Marc

Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen