Neues Thema starten

Ricardo Produkte hochladen

Hallo,

ich habe gestern ein Produkt hochgeladen ... hat funktioniert.
Habe jetzt weitere Produkte/Kategorien im Unicorn frei gegeben.... doch irgendwie läd er diese Produkte nicht hoch.

Habe auch bereits einen erneuten Abgleich erzwungen - ohne Erfolg die Produkte werden nicht zu Ricardo geladen

Gruß
Mike


Hallo Mike,

sind das neue Artikel die du heute angelegt hast ?
Wenn nein, dann bitte direkt von Anfang an mit den richtigen Regeln "betrauen" ;-)
Wenn du gestern sagst "deaktivieren", dann wurden diese gestern als "inaktiv" gekennzeichnet (also intern bei uns) und werden erst wieder nach ein paar Tagen erneut geprüft (zur Lastreduktion). Daher bitte immer die Regeln von vorne herein so einstellen, wie sie quasie für die nächsten X Monate bleiben sollen.

Was jetzt die betroffenen Artikel angeht, diese sollten nach Ablauf der "SuppressUntil"-Zeit wieder beachtet werden und dann auch hochgeladen werden.

Grüße,
Marc

wie lange dauert das nun noch.
Ich muss ja vorab testen, ob das Template was ich in Unicorn eingestellt habe auch korrekt angezeigt wird bei ricardo

Das Template bitte via interner Vorschau testen ;-)
Mal abgesehen von der jetzigen Aktion bei ricardo mit dem Erlass der Einstellgebühren, ist das sonst ein sehr teures Testen, da mit jedem Neueinstellen ja Einstellgebühren fällig werden (hier bitte auch unbedingt die Listing Pakete beachten !) seitens ricardo.

Zitat von Exotenherz Beitrag anzeigen

wie lange dauert das nun noch.

Je nach Auslastung unterschiedlich, zwischen min. 1h und max 7d.

Hi
momentan habe ich aber keine Einstellgebühren und wollte das testen. In der vorschau sieht es ja gut aus. Hatte das aber auch einmal bei einer anderen Plattform da wa es nach dem hochladen aber total verwurchtelt. Ist zwar schon länger her ... aber möchte ja auch nicht 500 Artikel je 30x hochladen und danach wieder löschen müssen weil das Template bei Ricardo dann zerschossen rüber kommt :-)

Hm ok, ich kann dir sagen wie du es manuell quasie "zurücksetzen" kannst in der DB:

  1. Beide unicorn 2 Dienste beenden
  2. 5 Minuten warten
  3. In der unicorn 2 Datenbank, Tabelle "tShop" suchst du dir deinen Ricardo Shop raus (Anhand des Namens) und merkst dir die kId
  4. Folgenden Query ausführen "UPDATE tArtikel SET dSuppressUntil = null WHERE kShopId = <hier die gemerkte kId einsetzen>".
  5. Ebenfalls folgenden Query ausführen "UPDATE tVariant SET dSuppressUntil = null where kShopId = <hier die gemerkte kId einsetzen>".
  6. unicorn 2 Konfigurationsoberfläche öffnen
  7. Ricardoshop auswählen und auf den Tab "Artikel" gehen.
  8. Artikelregeln öffnen
  9. irgend eine (egal welche) Artikelregel hinzufügen
  10. Artikelregeln speichern
  11. 2 Minuten warten
  12. Artikelregeln öffnen
  13. die vorhin hinzugefügte Artikelregel wieder entfernen
  14. Artikelregeln speichern
  15. unicorn 2 Konfigurationsoberfläche schließen
  16. Die beiden unicorn 2 Dienste wieder starten

im LogViewer zeigt er immer wieder ein TokenError an

Ah ok,

dann bitte die Wawi auf die 1.0.4.4 updaten und danach ein manuelles Update machen (aber erst heute Abend ab 18 Uhr, ich muss die netsprechenden Dateien wegen ricardo erst noch hochladen).
Danach bitte in der unicorn 2 Oberfläche den Ricardoshop auswählen und unter Marktplatzzugang nochmal ein neues Token erzeugen.
Wenn das erledigt ist, den PC einmal neustarten (und die Anleitung von oben ausführen).

Grüße,
Marc

Aber gestern hat es doch auch funktioniert. Halt eben nur bei einem produkt.
Wawi wollte ich erst im nächsten Jahr updaten, da ansonsten unser Connector für den Gambioshop nicht mehr funktioniert. Im nächsten Jahr stellen wir dann auch auf den JTL Shop 4 um.

Wenn ich jetzt umstelle kostet uns das unnötig viel Geld. Der Connector für Gambio von JTL ist nicht gerade günstig und unsere EasyAuktion Flatrate wird dann auch mehr als das doppelte teurer.

Also irgendwie muss das doch auch so funktionieren.

Ansonsten lösche ich den Ricardo-Shop aus Unicorn2 und lege in darin nochmals neu an. (leider dann wieder einiges an Arbeit)

Axo nene, dachte du wärst aktuell auf Wawi zwischen 1.0 und 1.0.4.1. Dann gehts auch ohne Update aber bleibt dennoch bei heute Abend.

Was ricardo angeht: Die Jungs dort haben höhere Sicherheitsstandards, als wenn man mit der NSA himself sprechen würde ;-)
Die Token laufen alle 30 Minuten aus, will ich es früher erneuern ist es gesperrt, weil zu früh. Will ich später erneuern, ist es gesperrt, weil zu spät.
Frage ich zu oft eine komplett neues Token ab wird auch gesperrt :/

Aber ich bin dran, bei gewissen Schritten brauche ich das Token nicht erneuern und das baue ich jetzt aus, dann sollte es insgesammt viel "geschmeidiger" laufen.
Das steht für heute noch auf der ToDo, daher dann heute Abend updaten.

OK. Ich lass es jetzt so wie es ist und dann sollte es heute Abend passen und die Produkte werden automatisch nach Ricardo geschoben.

Hallo,

leider noch immer das selbe Problem. TokenError ---es werden keone Produkte hochgeladen

Zitat von Exotenherz Beitrag anzeigen

Hallo,

leider noch immer das selbe Problem. TokenError ---es werden keone Produkte hochgeladen

​Hi,

hast du nach dem manuellen Update auch dran gedacht ,das Token nochmal neu zu erzeugen und dann die Anleitung von oben abzuarbeiten ?


Zitat von Marc Costea Beitrag anzeigen

... danach ein manuelles Update machen ...
Danach bitte in der unicorn 2 Oberfläche den Ricardoshop auswählen und unter Marktplatzzugang nochmal ein neues Token erzeugen.
... und die Anleitung von oben ausführen.

Hallo,

habe jetzt Update durchgeführt und deine Anleitung noch einmal befolgt. Aber Stand jetzt 17:28 Uhr noch immer TokenError

07.11.2015 17:39:54 Warning Unhandled Exception WhereSelectArrayIterator`2::MoveNext() ==> Number::StringToNumber(): FormatException
|--Message: Die Eingabezeichenfolge hat das falsche Format.
|--Source: mscorlib
|--TargetSite: Void StringToNumber(System.String, System.Globalization.NumberStyles, NumberBuffer ByRef, System.Globalization.NumberFormatInfo, Boolean)
|
\--StackTrace: bei System.Number.StringToNumber(String str, NumberStyles options, NumberBuffer& number, NumberFormatInfo info, Boolean parseDecimal)
bei System.Number.ParseInt32(String s, NumberStyles style, NumberFormatInfo info)
bei Unicorn2.Common.Settings.Access.RicardoAccess.get_ TokenExpirationDate()

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen