Neues Thema starten

Datenübernahme bricht ab

Habe gestern einen neuen Martktplatz hinzugefügt / Hood (ist auch der erste). Die Artikelübernahme ist beim ersten mal nach 75% abgebrochen, es wurde kein Fehler angezeigt. Beim zweitenmal erfolgte der Abbruch nach 20% mit folgenden Fehler. (Wollte eigentlich ein Ticket eröffnen, aber ich komme wieder nicht ins Kundencenter)

Could not connect to database with: user id=*************;password=**********;server=localh ost\UNICORN2;Trusted_Connection=no;database=UNICOR N2;connection timeout=9;pooling=false
bei: Common
==========
SHUTDOWN ist in Bearbeitung.
Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'stendenbach'. Zurzeit können nur Administratoren eine Verbindung herstellen.

at Unicorn2.Common.Database.DatabaseConnector.Connect (ILogin login, Int32 timeout)
at Unicorn2.Common.Database.DatabaseConnector.Connect (ILogin login)
at Unicorn2.Common.Database.DatabaseConnector.DoWith[R](Func`2 function, ILogin login)
at Unicorn2.Data.Model.<>c__DisplayClass4`1.<Execute> b__3()
at Unicorn2.Data.Model.Catch[T](Func`1 function, ItemType type)
at Unicorn2.Data.Model.Execute[T](Func`2 function, ItemType type)
at Unicorn2.Data.UnicornModel.get_ApplicationSettings ()
at Unicorn2.Data.DataModel.<StartUpdateListner>b__8(O bject o, EventArgs e)
at System.Windows.Forms.Timer.TimerNativeWindow.WndPr oc(Message& m)
at System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

Gruß
Stefan


So jetzt hatte er hier 100% geladen. Habe dann Unicorn2 mal beendet und neu geöffnet. Jetzt fängt Unicorn2 wieder an alle Artikel zu laden.
Aktuell habe ich in der Einstellung noch den Shop nicht aktiv. Liegt daran weil bei Hood noch unser Konto geprüft werden muß´. Es ist doch aber sicherlich auch nicht normal das die Artikel immer neu geladen werden ? Oder liegt hier bei mir ein Verständnis Problem vor ? Aktuell sind alle Artikel auch inaktiv obwohl ich gewählt habe Status vom Shop übernehmen als Regel. Oder muß ich den Shop aktiv setzen ? Kann ich dann alternativ bei Hood erst einmal den Shop ausblenden ?

Hallo Stefan,

Das ist normal, wir reden hier nur von der Konfigurationsoberfläche, diese hat nichts mit den Abgleichen zu tun.
Die Fortschrittsanzeige stellt lediglich da, wieviel Artikel in die Konfigurationsoberfläche gerade jetzt geladen wurden, nichts weiter :-)
Das ist auch der Grund, warum diese nach einem erneuten öffnen der Oberfläche auch wieder neu geladen werden müssen. (Wenn du sie schließt, löscht Windows all diese temporären Objekte (= Artikel) aus dem Arbeitsspeicher.)
Grundsätzlich sollte die Konfigurationsoberfläche übrigens immer geschlossen sein, wenn du nicht gerade eine Einstellung verändern musst - die Abgleiche arbeiten dennoch (denn sie sind in den Diensten) und haben dann mehr Ressourcen zur Verfügung (die sonst die Oberfläche bekommen hätte).

Gruß,
Marc

OK Danke Marc.

Jetzt habe ich ein Problem wie kann ich steuern das nicht alle Artikel übertragen werden ? Ich habe die Funktionsattributte bei den Kategorien genutzt

unicorn|Hood|Aktiv - Wert:nein

dies habe ich bei den Kategorien gesetzt, dies blendet doch dann auch die Artikel aus oder nur die Kategorien ? Es waren alle Artikel geladen worden auch die aus besagter Kategorie.

Solange ich die Einstellung nutze Shop nicht aktiv wird nichts übertragen, richtig?
Wo erkenne ich dann wenn der Abgleich startet und Wielkie übertragen wurde ?

Mist das ich nicht zur Messe konnte nach Köln weil ich krank war, dann könnte ich wahrscheinlich mir viele Fragen schon selbst beantworten.

Gruß
Stefan

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen