Neues Thema starten

Allyouneed/MeinPaket - Fehlerhafte Übertragung von Artikeldaten und Bestand

Hallo zusammen,

wir haben zwei Probleme mit der Anbindung an Allyouneed.de, und mir ist nicht ersichtlich, wie hier weiter zu verfahren ist.

Erstens werden die Produktdaten "Hersteller" und "Modell" (HAN) nicht bei allen Artikeln übertragen. Auch die Produkteigenschaften "Farbe" und "Größe" werden nicht angelegt, was dazu führt, dass Varianten eines Vateratikels eben nicht als Varianten, sondern einzelne Artikel auf Allyouneed aufgeschaltet werden. Das ganze geschieht scheinbar willkürlich, d.h. ein Artikel wird ordentlich angelegt, ein anderer Artikel des gleichen Herstellers und der gleichen Marketplace-Kategorie, der zur gleichen Zeit mit den gleichen, vollständigen Merkmalen in der WaWi angelegt wurde, wird wie beschrieben unvollständig aufgeschaltet. Leider lässt sich in den Unicorn-Einstellungen kein Attribut-Mapping einstellen, wie dies z.B. bei Real.de möglich ist. 

Zweitens stimmt der Bestand von Artikeln nicht mit dem tatsächlichen Bestand, wie er in der WaWi hinterlegt ist, überein. Bei Allyouneed wird ein höherer Bestand angezeigt, als tatsächlich verfügbar ist. Bisher sind zum Glück noch keine nicht verfügbaren Artikel verkauft worden, aber ich würde das Problem gerne lösen, bevor sowas passiert...

JTL WaWi ver. 1.1.4.14, Unicorn ver. 2.1.0.30

Schönen Dank schon mal im Voraus für die Hilfe & die hilfreichen Infos hier im Forum!
Schöne Grüße,
Felix


HI Felix,

zu 1) Kann es sein, dass diese in der Wawi nachträglich eingepflegt wurden ? Also der Artikel von unicorn verarbeitet wurde, als diese Details noch nicht hinterlegt waren ?
Ansonsten wird bei jedem Artikel immer gleich vorgegangen und wenn sich der Hersteller nicht selbst ausschließen sollte (zB zu lang oder irgendwelche Sonderzeichen die Allyouneed nicht zulässt) dann sollte es keinen Grund geben, wieso es mal geht und wieso nicht.
Kannst du hier ggf. nähere Infos posten, was genau nicht ging und was ging ?

zu 2) Auch hier: Verarbeitet wird immer gleich intern. Ich hätte darauf getippt, dass die Kategorien in denen der Artikel liegt unterschiedlich sind, denn Allyoueed unterscheidet hier, bei manchen Kategorien gehen alle Varianten, bei anderen garkeine und bei manchen ein "Mischmasch". Und da es hier keine "Liste" seitens AYN zu gibt, probiert es unicorn eigentlich immer erst und nur wenn es nicht klappt, legen wir "einzeln" an. Wichtig ist natürlich, dass in uni in den erweiterten Einstellungen zum AYN Shop NICHT "Varianten / Varkombis als normale Artikel " angehakt ist und, dass in der Wawi die Vater wie auch die Kinderartikel alle einen Webshopaktivhaken für den AYN Shop gesetzt haben udn genügend Bestand haben (Achtung: Voreingestellt ist ein globaler unicorn Puffer).

zu 3) Ist der Bestand beim Anlegen höher, oder stimmt er beim anlegen und es fehlen nur die Updates, wenn der Wawi Bestand runtergeht ? Kannst du das bitte einmal nachprüfen und mir hier kurz schreiben ?

Gruß,
Marc

Hi Marc,

zuerst einmal vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Die erste gute Nachricht ist: Scheinbar stimmen die Bestände doch, mir ist da gestern wohl ein Zahlendreher unterlaufen.

Zu den Artikeldaten: Die Sache mit den Varianten, die in manchen Kategorien bei AYN nicht angelegt werden können, ist mir bekannt. Die fraglichen Artikel sind allerdings in derselben Kategorie. Haken bei "Varianten als normale Artikel" ist nicht gesetzt, die Artikel sind in JTL für den Marktplatz aktiviert.

Eigentlich sollte zumindest die Angabe des Herstellers von Anfang an im Artikel angelegt worden sein. Ich kann aber nicht ausschließen, dass hier nachträglich Daten geändert wurden, da die Artikel schon angelegt waren, als ich in unserer Firma angefangen habe. Die Herstellerangaben enthalten aber keine Sonderzeichen und sind nicht zu lang, bei manchen Artikeln vom gleichen Hersteller funktioniert es ja. Es fehlen bei den fraglichen Artikeln auch diejenigen Felder (im AYN Backend), die für die Var.Kombi relevant sind, also Farbe und Größe, das Feld "Variantengruppe" wird demnach auch nicht bei AYN angelegt. Die Daten sind in der WaWi alle hinterlegt. Kann man hier vielleicht einfach ein (Komplett-)Update anstoßen, um die Daten bei Allyouneed zu aktualisieren?

Interessante Geschichte mit den Varianten.
Vor einem Komplettupdate würde ich aber eher einmal nur einne gezielten Artikel den das betrifft neu probieren.
Lösch ihn bei AYN, danach in unicorn links den AYN Shop auswählen, oben auf den Tab "Artikel" und dort den Artikel suchen, Doppelklick darauf und dann auf den Button "Löschen" klicken und wenn da auch durch ist, in der Wawi den Webshopaktivhaken im Vatern und Kindern entfernen.
Jetzt bitte 24h warten (wegen dem AYN Cache) und danach den Haken in der Wawi erneut in Vater udn Kindern setzen. Dann ins uni 2 einloggen, links den AYN Shop auswählen, oben auf den Tab "Artikel" klicken und den Artikel (Vater) suchen. Doppeklick auf den Artikel und nun auf den Button "Neu hinzufügen" und bitte 5-10 Min warten.

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen