Neues Thema starten

Shop Löschen - Neue Wurzelkategorie

Mal zwei Fragen zum Arbeitsablauf. Wir möchten gerne mein Paket entfernen aus Unicorn Wie gehe ich da Sinnvoll vor?

1. Shop leeren und dann sofort löschen, damit Artikel nicht erneut übertragen werden können?

2. Ich möchte für Hitmeister eine eigene Wurzelkategorie in der Wawi anlegen. Aktuell habe ich die Artikel in einer Wurzelkategorie mit anderen Artikel.

Kann ich die Wurzelkategorie in der Wawi anlegen, die Artikel die benötigt dann dort reinkopieren. Anschließend in Unicorn einfach die Wurzelkategorie ändern? Oder muß ich den Shop besser vorher leeren und dann umstellen.


Nein wir haben nach Weihnachten unsere stärkste Zeit. Es sind auch schon ein paar Artikel online, also alles easy.

Jetzt noch eine Frage wie kann ich die Lieferzeit ändern, wo aus der Wawi kommt die Information her? Und was hat es mit der Versandgruppe auf sich ?
Danke für deine Hilfe.

Angehängte Dateien

  • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: Hitmeister.JPG
Ansichten: 2
Größe: 27,5 KB
ID: 2155

Nein wir haben nach Weihnachten unsere stärkste Zeit. Es sind auch schon ein paar Artikel online, also alles easy.

Jetzt noch eine Frage wie kann ich die Lieferzeit ändern, wo aus der Wawi kommt die Information her? Und was hat es mit der Versandgruppe auf sich ?
Danke für deine Hilfe.

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: Hitmeister.JPG
Ansichten: 2
Größe: 27,5 KB
ID: 2157

Die Lieferzeit ist die Summe aus deiner Bearbeitungszeit und -falls verfügbarer Bestand = 0- der Beschaffungszeit. Beides in der Wawi in den Artikeldetails.
Die beiden addiert ergeben die Lieferzeit. Es kommt zB als Wert "2" raus und dann schauen wir, was der 2 bei Hitmeister entspricht und sehen, dass bis 2 Tage der kleinsten Gruppe, nämlich "a" entspricht und senden dass dann so an Hitmeister und dort taucht es als "Sofort lieferbar" auf.

Was die Versandgruppe angeht:
Diese legst du auf Hitmeister an, damit steuerst du auf Hitmeister deine Lieferländer, die Lieferkosten und den Logistiker.
In unicorn machst du dann das Mapping zwischen Wawi Versandklassen und Hitmeister Versandgruppe, dazu alle uni Dienste anhalten und 1 Min warten, dann in uni einloggen, links Hitmeister auswählen, oben auf den Button "Versandklassen Mapping" gehen und dort einstellen. 
Danach wissen wir: Wenn der Artikel in der Wawi Versandklasse "xyz" hat und du in unicorn "xyz" auf "Hitmeister abc" gemappt hast, dann übergeben wir den Artikel an Hitmeister mit Versandgruppe "abc" und Hitmeister weiß, welche Lieferländer und -kosten für diesen Artikel gelten.
Die Versandklassen in der Wawi selbst stellst du in jeweiligen Artikel oben ein.

TOP Danke Marc

Neues Problem, habe heute die Nachricht erhalten. Wo holt sich Hitmeister die Daten her zur Berechnung ? Den Grundpreis habe ich ja überall hinterlegt.

Nach Überprüfung Ihrer Datei vom 14.12.2016 18:15:15 sind uns Fehler aufgefallen.
Ihre Produktdatei konnte nicht angenommen werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie laut der Preisangabenverordnung (PAngV) dazu verpflichtet sind, bei Produkten, die nach Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche angeboten werden, diese Information zu übermitteln, sodass unser System aus diesen Angaben den Grundpreis berechnen kann.

Aus den Artikeldetails der Wawi:

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: grundpreis.PNG
Ansichten: 1
Größe: 7,3 KB
ID: 2162



Es muss in diesem Tab alles ausgefüllt sein!

Hitmeister schreibt in der Mail die du zitiert hast auch immer eine Beispiel EAN mit rein.
Mach mal einen Screenshot von den Artikeldetails in der Wawi von dem Artikel mit der exakten EAN aus der Mail.

Ok ich glaube ich habe das Problem, ich gebe immer den GP in m² an die wollen den in Meter. Was Geil ist, die angegebene EAN habe ich nicht im System. Würdest Du meine Vermutung auch teilen ?

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: GP.JPG
Ansichten: 1
Größe: 23,0 KB
ID: 2164




Bitte tragen Sie daher diese Angaben in eine extra Spalte in Ihrer Produktdatei mit der Spaltenüberschrift wahlweise mit
"content_volume" (Bei Literangaben - 5l, 200ml),
"weight" (bei Grammangaben - 100g),
"length" (bei Meterangaben - 2m),
"width" (bei Meterangaben - 2m),
„area“ (bei Flächenangaben - 2 qm),
"quantity" (bei Stückangaben) ein.

Bitte bedenken Sie, dass die Vollständigkeit von Produktdaten in diesem Fall auch für Sie extrem wichtig ist, da die Produkte ohne diese Informationen stark abmahngefährdet sind und somit mit beachtlichen Abmahnstrafen zu rechnen ist.

Betroffen von Ihren Produkten sind beispielsweise:
0608866546115
Bitte geben sie hier nur die Länge in Metern, nicht in m2 an.

"Betroffen von Ihren Produkten sind beispielsweise:
0608866546115
Bitte geben sie hier nur die Länge in Metern, nicht in m2 an."

Ja, dann dürfte es ziemlich genau das m anstatt m2 Problem sein :/

OK nur sinnlos und andere Produkte gehen mit m² durch. Habe gerade mit Hitmeister telefoniert warte auf ein Feedback und gebe dann einmal das genaue Problem durch.

Hallo Marc

kannst Du mir dies bitte erklären wie ich damit umgehe? Da die Daten ja nicht von mir gefüllt werden, ist dies ein Problem mit der Wawi? Das bedeutet doch das ich den GP in der Wawi zwangsweise? in Länge angeben muß? 

Ich habe mit den Kollegen Rücksprache gehalten. Sie können die Fläche in qm angeben, allerdings dann im Attribut "area". Sie hatten es in "length" angegeben. Sollten Sie das Attribut "area" nutzen wollen, lassen Sie die Attribute für Länge und Breite bitte leer.

Hi Stefan,

ne das kannst du so von außen garnicht beeinflussen, aber wir schon innerhalb von unicorn.
Hab das mal eingebaut und als Update bereitgestellt.

Bitte geh wie folgt vor:

1) Manuell updaten: http://uni2.it/manuellupdaten
2) http://marcos-intern.de:8090/pages/v...pageId=1867871
3) Server neustarten

Achtung: Du brauchst auf Hitmeister die Artikel vorher NICHT löschen, es ist nicht nötig, da die mit EAN arbeiten und die bereits angelegten ja nicht stören. Wir wollen nur erreichen, dass der Rest, wodrunter sich auch die mit m²-Grundpreis befinden, nochmal gesendet werden. Daher einfach Schritt 1 und dann Schritt 2.

Gruß,
Marc

Das ist ja ein Service ;-) Werde es direkt morgen erledigen. Habe für heute neue Artikel mit CSV entfernt, so gehen hoffe ich wenigstens die Artikel die schon am Markplatz sind hoch. Ich denke beim Anhängen prüfen die bestimmt nur die EAN.

Morjen Marc.

eine Frage ich muß doch nur hier meinen Shop Namen eingeben? SET@SHOPNAME = 'MeinRakutenShop'

Da doch nicht, oder?


DECLARE @SHOPNAME VARCHAR(255)
DECLARE @SQL VARCHAR(2000)

und

SET @SQL = 'DELETE FROM tArtikel where kShopId = (SELECT kId FROM tShop WHERE cName = '''+@SHOPNAME+''')'
EXEC (@SQL)
SET @SQL = 'DELETE FROM tKategorie where kShopId = (SELECT kId FROM tShop WHERE cName = '''+@SHOPNAME+''')'
EXEC (@SQL)
SET @SQL = 'DELETE FROM tMapping where kShopId = (SELECT kId FROM tShop WHERE cName = '''+@SHOPNAME+''')'
EXEC (@SQL)
SET @SQL = 'DELETE FROM tVariant where kShopId = (SELECT kId FROM tShop WHERE cName = '''+@SHOPNAME+''')'
EXEC (@SQL)

Ja nur oben.

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen