Neues Thema starten

Bei jedem öffnen neu einrichten

Hallo ich bekomme jedesmal wenn ich unicorn 2 öffne die Meldung das es noch nicht richtig eingerichtet ist und der Einrichtungsassistent öfnet sich.
Muss ich wicklich jedes mal eine neue Einrichtung vornehmen?
Grüße Max


Habe das Problem in den griff bekommen.

Hi,

sauber =)
Grundsätzlich ist das Problem bekannt und in der nächsten Version gefixt.

Für alle anderen, die den Fix via Update nicht abwarten wollen empfehlen wir grundsätzlich den Weg via ServicePartner, denn man kann es auch direkt in der Datenbank fixen, jedoch sollten Datenbankoperationen immer nur durchgeführt werden, "wenn man weiß, was man tut".

Wer es sich selbst zutraut, kann sich auch an uns wenden sodass wir die DB Operation auf eigenes Risiko gerne individuell herausgeben.

Grüße,
Marc

Wir haben auch diesen Fehler. Ich bitte darum aufzuzeigen, wie man das fixen kann.
Bei jedem Start muss der Shop erneut kurz hinzugefügt und ein Benutzer angelegt werden. Das ist sehr umständlich.

Hi John,

alles klar, aber wie empfohlen sollten die Arbeiten an der DB nur ausgeführt werden, wenn du dich mit Datenbanken auskennst, alternativ wie oben empfohlen via SP.

Installier dir bitte mal nach folgender Anleitung (http://uni2.it/manuellupdaten) das manuelle Update, aber MIT FOLGENDEN DATEIEN:
http://download.marcos-software.de/u...t_update_2.zip

Anschließend die Dienste alle einmal anschalten, 2 Min laufen lassen ,danach wieder beenden.
Danach bitte auf die unicorn Datenbank verbinden und folgende Befehle ausführen:

Code:

DELETE FROM tEinstellungen WHERE kId IN
                                 (
                                   SELECT T1.kId FROM tEinstellungen T1, tEinstellungen T2
                                   WHERE T1.cGroup = T2.cGroup AND T1.cKey = T2.cKey AND T1.kId > T2.kId
                                 )
                   DELETE FROM tEinstellungenShop WHERE kId IN
                                 (
                                   SELECT T1.kId FROM tEinstellungenShop T1, tEinstellungenShop T2
                                   WHERE T1.kShopId = T2.kShopId AND T1.cGroup = T2.cGroup AND T1.cKey = T2.cKey AND T1.cGroup != 'ShopAccess' AND T1.kId > T2.kId
                                 )
                   DELETE FROM tEinstellungenArtikel WHERE kId IN
                                 (
                                   SELECT T1.kId FROM tEinstellungenArtikel T1, tEinstellungenArtikel T2
                                   WHERE T1.kShopId = T2.kShopId AND T1.kWawiArtId = T2.kWawiArtId AND T1.cGroup = T2.cGroup AND T1.cKey = T2.cKey AND T1.kId > T2.kId
                                 )
                   DELETE FROM tEinstellungenKategorie WHERE kId IN
                                 (
                                   SELECT T1.kId FROM tEinstellungenKategorie T1, tEinstellungenKategorie T2
                                   WHERE T1.kShopId = T2.kShopId AND T1.kWawiKatId = T2.kWawiKatId AND T1.cGroup = T2.cGroup AND T1.cKey = T2.cKey AND T1.kId > T2.kId
                                 )
                   DELETE FROM tEinstellungenMarketplace WHERE kId IN
                                 (
                                   SELECT T1.kId FROM tEinstellungenMarketplace T1, tEinstellungenMarketplace T2
                                   WHERE T1.kMarketplaceId = T2.kMarketplaceId AND T1.cGroup = T2.cGroup AND T1.cKey = T2.cKey AND T1.kId > T2.kId
                                 )

Als letztes in die uni2 Oberfläche einloggen, hier noch 1x die Zugangsdaten zurücksetzen und dann passt es wieder.

Das wären die manuellen Schritte, die sonst auch das näcshte Update selbst erledigt.

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen