Neues Thema starten

Nur LAGERNDE Artikel in Marktplätze online schalten -> funktioniert wohl nicht so?!?

Hallo zusammen,

ein kleines Anliegen: wir wollen eigentlich nur tatsächlich lagernde Artikel aktiv schalten.

Nun haben wir in U2 den Puffer auf 0 gesetzt - wir haben keine so derart schnelldrehenden Artikel, dass wir das nicht kontrollieren könnten.
Zudem haben wir den Haken bei "automatisch inaktiv" gesetzt und dort "<=0" gesetzt. Außerdem "AKTIV ab > 1".

Trotzdem landen ALLE Artikel in den Marktplätzen.

Was machen wir da falsch?
Wir würden ja gerne "AKTIV > 0" machen, aber dann meckert er, dass das nicht dem INAKTIV entsprechen darf..

Was wir also wollen wäre, dass ALLE Artikel mit Lagerbestand <=1 online in den Marktplätzen landen.

DAnke euch schon mal 


Hi,

da wir ja bereits per Ticket kommunizieren würde ich dich bitten, nachfolgende Fragen auch weiterhin dort zu stellen.
Nichtsdestotrotz grob mal die Zusammenfassung auch hier (das ersetzt bitte nicht die KOntaktaufnahme per support@... )

"Nun haben wir in U2 den Puffer auf 0 gesetzt - wir haben keine so derart schnelldrehenden Artikel, dass wir das nicht kontrollieren könnten.
Zudem haben wir den Haken bei "automatisch inaktiv" gesetzt und dort "<=0" gesetzt. Außerdem "AKTIV ab > 1".

Trotzdem landen ALLE Artikel in den Marktplätzen."
Da verwechselst du gerade etwas. Die globale Option von der du redest, ist eine reine Unterstützungleistung für die Shops innerhalb der Wawi.

Letztendlich entscheidend um Artikel mit Bestand <= 0 auszuschließen sind 2 Dinge:

a) Kein Haken für den unicorn-Marktplatz-Webshop in den Artikeldetails
b) eine uni2 - Artikelregel "Alle Artikel mit Bestand < 1 deaktivieren"


Am einfachsten umzusetzen ist natürlich b, das ist mit wenigen Klicks getan, nichtsdestotrotz solltest du als Händler natürlich immer die Hoheit aus der Wawi heraus haben, was du eben durch a mit den Häkchen realisierst.


PS: Jetzt bin ich etwas verwirrt, oben schreibst du "wir wollen eigentlich nur tatsächlich lagernde Artikel aktiv schalten" und unten "Was wir also wollen wäre, dass ALLE Artikel mit Lagerbestand <=1 online in den Marktplätzen landen." -> öh, was nu ? :-)

Hallo MArc, danke dir fürs kurz antworten hier 

Um die Verwirrung zu lösen: ich meinte, dass wir alle Artikel >=1 in den Markplätzen haben wollen 
Da ist mir offensichtlich das größer/kleiner-Zeichen falsch durchgerutscht 

Ich melde mich, danke dir für den tollen Support. Testlizenz wurde aufgrund dessen auch schon in eine echte Lizenz gewandelt 

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen