Neues Thema starten

Datenbank-Sicherung auf einem neuen System

Hallo,

wie spielt man einen Datenbanksicherung auf ein neues System ein ?

Z.B. bei Server wechsel usw.

Über Unicorn2 selbst wird das alte Backup nicht erkannt, bzw. kommt eine Fehlermeldung.
Gleiches wenn man über die Datenbank über MSSQL Studio einspielt.

Da es in der Doku nichts dazu gibt, frage ich nun hier.

Gruß
Valery


Hi Valery,

im Grunde benötigst du nur ein normales Datenbankbackup der unicorn 2 Instanz.
In dieser Instanz findest du 2 Datenbanken, nämlich "UNICORN2" und "LICENCE". Von beiden brauchst du ein Backup.
Diese kannst du entweder via unicorn 2 selbst erstellen (hier gibt es anschließend ein Zip, in diesem liegen u.a. diese beiden Datenbank Backups (Dateiendung: .bak) oder aber du erstellst sie dir selbst via MSSQL Management Studio.

Auf dem neuen System verbindest du dich via MSSQL Management Studio auf die neuen unicorn 2 Instanz und spielst die beiden Backups wieder ein.
Das sollte es schon gewesen sein =)

Grüße,
Marc

Hallo Marc,

okay verstehe, ich habe die LICENCE übersehen.

Wenn ich nun auf einem neuen System Wiederherrstelle ist der nächste Schritt wohl die Installation von UNICORN. 
Hier klappt auch die Verbindung zu der Datenbank, aber wie komme ich an die alten SHOP-Einstellungen? Der alte SHop wird nach dem Installer nicht angezeigt.

Die Verbindung zur WAWI-DB hat sich ja geändert, hierzu gibt es keine Abfrage? Oder muss dies manuell in der UNICORN-DB geändert werden? Wie wäre hier den komplett Update Befehl?

Gruß
Valery

Hi Valery,

stimmt, in den bisherigen unicorn Versionen haben wir nicht mehr funktionierende Shops (zB wegen geänderter Wawi Anbindung) ausgeblendet.
In der neuen unicorn Version ist das aber anders, wichtig ist aber, dass du mindestens Wawi 1.0.4.3 hast (oder neuer) - passt das bei dir ?
Wenn ja, bitte einmal ein manuelles Update machen: uni2.it/manuellupdaten
Danach siehst du in der Konfigurationsoberfläche auch die betroffenen Shops und kannst die Wawi DB Zugangsdaten abändern.

Grüße,
Marc

Hi Marc,

okay mit dem Update gibt alles.
Gruß

Hallo,

ich habe auch das Problem, dass ich die Datenbanksicherung auf dem neuen Server nicht einspielen kann. Es kommt immer wieder zur Fehlermeldung.
Da die Wawi bereits auf dem neuen server läuft ... haben wir zur Zeit keine Möglichkeit unsere Bestellungen von Rivardo, Rakuten, Hood, Dawanda und Allyouneed zu importieren.

Wir sind auf eine schnelle Lösung angewiesen damit wir Unicorn schnellstmöglich auf dem neuen Server zum laufen bekommen.

Ich habe "UNICORN2" und "LICENCE" gesichert und versucht auf dem neuen Server einzuspielen - ohne Erfolg

Gruß Mike

Hi Mike,

die Sicherungen sind ganz normale MSSQL DB Sicherungen, ergo kannst du diese auch ganz normal per MSSQL Management Studio importieren, hier dazu eine Anleitung:
https://msdn.microsoft.com/de-de/lib...or=-2147217396

Bitte achte darauf, dass die Backupdatei auch im Backupverzeichnis der neuen Instanz liegt, da sonst das Management Studio nicht die Rechte für den Import hat. Wenn es dann nicht gehen sollte, schau bitte, dass in den Optionen beim Einspielen "WITH REPLACE" angehakt ist und probiere es nochmal.

Grüße,
Marc

Hallo,

scheinbar konnte ich die Datenbanken wiederherstelle.
Jetzt kommt diese Meldung sobald ich Unicorn 2 öffnen will:
Could not connect to database with: user id=Michael;password=********;server=localhost\UNIC ORN21;Trusted_Connection=no;database=UNICORN2;conn ection timeout=9;pooling=false
bei: Common
==========
Die von der Anmeldung angeforderte UNICORN2-Datenbank kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung.
Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'Michael'.

Gruß
Mike

SQLDatenbanken sind echt nicht mein Fachgebiet. Hatte dir ja gestern eine Ticketmail gesendet. Wäre super wenn du dir das mal anschauen kannst, da wir momentan unsere ganzen Bestellungen von diesen Plattformen nicht abrufen können ... und da sind seit gestern einige aufgelaufen

Gruß
Mike

Hi Mike,
Laut vorletztem Beitrag hat es doch mit der Sicherung geklappt !?

Stoppe jetzt die beiden uni2 Dienste, schließe die uni2 Oberfläche, warte 2 Minuten, geh in die Registry (local machine, software, marcos software) und entferne dort den "Instanz 1" (bzw deine Instanznummer)-Schlüssel.
Danach startest du unsere Oberfläche mit Adminrechten wieder und musst die SA Zugangsdaten zur Datenbank angeben, dann solltest du den Umzug damit fertig haben.

(PS: beim nächsten Mal nicht "einfach so" umziehen, sondern erst mit ner virtuellen Umgebung alles durchtesten und wenn da alles passt die Schritte in der Live-Umgebung replizieren ;-) )

Hi,
Startbildschirm wird kurz angezeigt und verschwindet dann wieder

Schickst du mir mal kurz deine TelNr an support@marcos-software.de, am besten direkt mit TV Daten, dann meld ich mich heute zw 12 und 15 Uhr dneke ich

hab dir die Daten gesendet

 

Hallo Marc,

Plötzlich funktioniert der Dienst startet nicht (1053: Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig) habe auch kein Antivirus.

Ich habe neuer Installation mehrmals gemacht und Dienst startet immer nicht und der Darstellung von User Interface ist auch ein Problem. (siehe Bilder)

Gibt hier eine Lösung?

 

2 

Hi,

machst du mal bitte ein manuelles Update und probierst es dann noch einmal und gibst mir kurz Bescheid hier ?
=> uni2.it/manuellupdaten

Gruß,
Marc

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen