Neues Thema starten

Datenbank konnte nicht installiert werden

Leider fängt es nicht so gut an bei mir. Ich wollte Unicorn2 lokal installieren. Leider funktionierte die automatische Installation der Datenbank nicht.
Siehe Bilder.

Wie gehe ich jetzt vor?
1. Wo lade ich mir die MSSQL herunter und welche Version am besten ? Mein Betriebssystem Windows 7 Proffesional 64 BIT
2. Ich habe noch hie eine MSSQL Installiert, wie gehe ich vor was ist zu beachten
3. Wieso hat es nicht funktioniert ? Ist eventuell doch noch eine automatische Installation möglich ?

Angehängte Dateien

  • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: 2.JPG
Ansichten: 1
Größe: 27,6 KB
ID: 179
  • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: 1.JPG
Ansichten: 1
Größe: 32,9 KB
ID: 180

Hallo Stefan,

unsere mitgelieferten Installer sind für die ein deutsches Windows ausgelegt. Leider unterscheidet Microsoft hier bei den Installern nach der installierten Sprache (weshalb wir nicht für alle Sprachen einen Installer vorhalten können). Dein Screenshot 2 sagt uns aber in der Fehlermeldung, dass die Sprache vom Betriebssystem sich von der des Installers unterscheidet - d.h. du benötigst den für deine installierte Sprache gültigen MSSQL Express Installer.

Es gibt nun 2 Möglichkeiten wie du vorgehen kannst:

a)
Du erstellst in deinem bisherigen MSSQL Server (wo auch die Wawi Instanz drin liegt) eine neue Instanz für unicorn 2. Den Punkt zum Hinzufügen einer weiteren Instanz findest du unter deinem Arbeitsplatz ("Computer") -> "Programme deinstallieren oder ändern" (oben in der Leiste). Dann wählst du aus der Liste deinen MSSQL Server aus, Rechtsklick darauf und "Ändern" klicken (wenn dies angezeigt wird, ansonsten "Deinstallieren/Ändern"). Im neuen Fenster klickst du auf "Hinzufügen". Ab hier hälst du dich an folgende Anleitung (sie kann ein bisschen abweichen, jenachdem welchen MSSQL Server du bereits installiert hast), bis auf eine Ausnahme: Die neue Instanz nennst du nicht "JTLWAWI", sondern "UNICORN21": http://wiki.jtl-software.de/index.ph...3%BCr_JTL-Wawi

oder b)
Du lädst dir einen neuen MSSQL Server herunter und installierst diesen (und natürlich auch hier eine entsprechende Instanz für unicorn 2):
Für Windows 7 64 Bit wäre das zum Beispiel der MSSQL 2008 R2 SP2 Express, den du hier findest: http://www.microsoft.com/de-de/downl....aspx?id=30438. Bitte vorher auf der Seite die richtige Sprache auswählen (je nachdem welche die Standardsprache von deinem Windows ist), auf "Herunterladen" klicken (wenn du die Sprache wechselst ändert sich natürlich auch die Beschriftung des Buttons) und dann den "SQLEXPR_x64_DEU.exe" auswählen.
Wenn du diesen heruntergeladen hast, kannst du mit Hilfe dieser Anleitung von JTL eine neue Instanz hinzufügen (bitte achte aber darauf, dass du diese nicht "JTLWAWI" sondern "UNICORN21" nennst !): http://wiki.jtl-software.de/index.ph...3%BCr_JTL-Wawi



Sobald du entweder a oder b ausgeführt hast, kannst du die unicorn 2 Installation wieder starten. Diesmal wählst du aber bei der Auswahlmöglichkeit der Datenbank den mittleren Punkt ("auf lokale unicorn 2 Installation zugreifen") und trägst dort deinen Logindaten von der gerade erstellen UNICORN21 Instanz ein. Ab da geht es ganz normal mit der Installation weiter.

Gruß,
Marc

OK bei Möglichkeit a kann ich nur Remove oder Repair wählen. Soll ich Repair wählen und geht es dann weiter ? Leider bekomme ich keine Liste angezeigt und habe mich nicht getraut weiter zu machen.

Vielleicht noch wichtig. Der aktuell installierte MSSQL

Hallo Stefan,

bitte erstell mal ein Ticket hierzu mit deiner Telefonnummer (bitte mit Link auf diesen Thread).
Ein Kollege meldet sich dann nach dem Update am Dienstag Abend oder Mittwoch bei dir.

Gruß,
Marc

OK Ticket wurde erstellt.

Leider hat sich bis heute niemand auf mein Ticket gemeldet bei mir, Schade.

Hallo Stefan,

viele Dank für das freundliche Gespräch.
Wenn euer hausinterner ITler wieder da ist solltest ihr probieren den Installer mit dem dann hoffentlich erschienenen Update auszuführen.
Bzgl. der Sprache des MSSQL Installer weiß er sicherlich auch Bescheid, ansonsten meldet euch einfach nochmal per Mail oder Telefon bei mir.

Gruß,
Marc

Danke Marc werden wir machen und dann ein Feedback hier geben.

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen