Neues Thema starten

Anbindung erledigt und nu?

Hallo zusammen,

habe eine Anbindung an Shipcloud korrekt durchgeführt und stelle mir jetzt die Frage was ich nun tun muss damit ich die Versanddaten nach Shipcloud und damit nach GLS bekomme.
Was mache ich wenn eine Bestellung reinkommt und ich diese automatisch verarbeiten kann?

Bin ein wenig ratlos was ich tun muss..

Danke und Gruß
Guido


Hi Guido,

"Was mache ich wenn eine Bestellung reinkommt"
-> da wird nichts mit shipcloud automatisch ausgelöst, sondern erst dann, wenn du in der Wadi den Versand setzt ;-)

Wie du vorgehen musst:

Aus dem Uni Programmverzeichnis die Logistican.exe starten, diese muss an allen Packplätzen immer im Hintergrund laufen (daher am besten in den Autostart legen). Die Logistican.exe findest du nach dem Starten im Tray unten rechts neben der Uhr, bitte mind. 1x je PC dort die Einstellungen aus dem Kontextmenü hinterlegen (Server, Drucker, etc. - wichtig: mit Adminrechten starten um Einstellungen zu setzen).

Ich gehe davon aus, dass du auf dem Server innerhalb von Uni shipcloud fertig konfiguriert hast, also deinen Key hinterlegt hast, Logistiker angehakt hast und die globalen Einstellungen wir Fallbackgewicht, etc. ausgewählt hast. Dann brauchst du, nachdem oben auf jedem Packplatz PC die lokalen Einstellungen kracht wurden und die Logistican.exe im Autostart liegt -siehe oben- eigentlich an so einem Packplatz nur noch einen Versand oder Packvorgang auslösen (durch Wawi, WMS oder Packtisch). Unicorn erkennt das innerhalb von 1-5 Sekunden und es Popper eine Meldung zur Kartonage, Gewixht, etc auf - der Rest ist dann selbsterklärend.

Tipp:
Auf den Packplätzen muss unicorn nicht extra installiert werden, das reicht auf dem Server. Für die Packplätzen reicht es, wenn du das komplette Programmcerzeichnis von unicorn vom Server auf die jeweiligen Clients kopierst (der Pfadaufbau sollte aber gleich bleiben).

PS:
Es ist wichtig, dass unicorn bei der Versandart in der Wawi eindeutig erkennt um welchen Logistiker es sich hier handelt! Daher sollte zB das Wort "GLS" im Namen der Versandart vorkommen oder noch besser du machst das Amazon- & Ebay-Mapping auf GLS für die Versandarten die auf shipcloud-GLS anspringen sollen.

PPS:
Wie ja bereits in der Facebookgruppe von den Usern, JTL und auch mir erwähnt, sowie nochmal in unserem Telefonat: Denk dran, GLS stellt zum Zeitpunkt des Erzeugens des Labels keine TrackingInfos parat - wir können diese daher nicht automatisch importieren ;-)

 

Hallo Marc,

danke für die Erklärung. Denke ich habe alles soweit gemacht und habe auch eine Versandart die GLS heißt. Jetzt nehme ich mir einen Auftrag, gehe auf Versand und dann Versanddaten exportieren. Passieren tut nichts. Was mache ich falsch?

 


Du musst keine versandetsten exportieren, wir überwachen die DB direkt.

Sicher, dass du auch die Logistican.exe hast laufen lassen im Hintergrund? Hat dein Lieferschein auch mind. 1 Paket und mind. 1 Artikel? 
Hast du in den uni Einstellungen ggf. das beachten des PCs an und den Lieferschein auf einem anderen PC erzeugt wie die Ligistican lief?

Wenns es das alles nicht ist, mach bitte morgen ein Ticket an support@marcos-software.de
 auf.

Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen