Update 2.1.0.5 erschienen

Ab sofort ist Update 2.1.0.5 für unicorn 2 freigegeben
und wird automatisch installiert (es ist kein manuelles zutun nötig).
Alternativ kann das Update auch von Hand ausgeführt werden: uni2.it/manuellupdaten


Features:

  • Anpassungen für JTL Wawi 1.0.7.0
  • CoreService: autom. Neustart hinzugefügt
  • Template: Sichtbarkeiten hinzugefügt
  • Option: UPC anstatt EAN benutzen hinzugefügt
  • ArtikelAttribut beachtet Shopsaktiv-Status
  • Zusatzgewicht aus Wawi Einstellungen beachten
  • Bestellungsabgleich auf 3 Task gesplittet (GetOrders, SetSend, Rest)
  • Artikelabgleich mischen (anstelle Shop nach Shop)
  • Allyouneed, Hitmeister: Bestellung: Artikelerkennung auf EAN ausgeweitet
  • Erscheinungsdatum bei Neulistung beachten
  • SumoScout: Portalkat Assert entfernt
  • Allyouneed: API Umstellung von meinpaket.de auf de.allyouneed.com
  • Steuersätze um 2,5% erweitert
  • Steuersätze um 2,8% erweitert
  • Zustände um "Generalüberholt" erweitert
  • Zustände um "Überholt" erweitert
  • Zustände um "Refurbished" erweitert
  • Hitmeister: Error Mapping ausgeweitet
  • Hitmeister: Bestellungsabgleich beschleunigt

und weitere Punkte (siehe volles Changelog unter uni2.it/changelog)

Bugfixes:

  • Probleme mit Beschreibung vom ersten VakoKind auf Vater rückvererbt behoben
  • Rakuten: Probleme mit Varianten (Unterstrich, Zahl) behoben
  • Rakuten: Problem mit Artikelduplikaten behoben
  • Problem mit StockPolicy bei emulierten Varianten behoben
  • Hood: Probleme mit leeren Variantenwerten / Vakowerten behoben
  • Allyouneed: Probleme beim Versand setzen, wenn Artikel inaktiv sind oder von fremden Programmen angelegt wurden behoben
  • Hitmeister: Probleme mit Gebraucht-Zuständen behoben
  • Hitmeister CSV Generator: Probleme mit verschobenen Zellen behoben
  • Fehlerbericht: leere Einträge entfernt
  • Ricardo: Probleme mit autom. Tokenerneuerung behoben
  • Rakuten: Probleme mit Variantenmapping behoben

und weitere Punkte (siehe volles Changelog unter uni2.it/changelog)