ServicePack 1

ServicePack 1 erschienen


Ab sofort ist ServicePack 1 für unicorn 2 freigegeben
und wird automatisch installiert (es ist kein manuelles zutun nötig).
Alternativ kann das Update auch von Hand ausgeführt werden: uni2.it/manuellupdaten


Die wichtigsten Punkte:

  • Freischaltung für JTL-Wawi 1.0
  • Freischaltung für Windows 10



Hier ein Auszug aus dem Changelog (das komplette Changelog finden Sie unter uni2.it/changelog):


Features:

  • Freischaltung für JTL-Wawi 1.0
  • Freischaltung für Windows 10
  • Bestellung als Shop XY einpflegen
  • Artikeldetails nehmen von Shop XY
  • Fallback Portalkategorie
  • Benutzername von Marktplatz übernehmen für neue Kunden
  • Allyouneed: Setze Artikel offline, wenn löschen nicht funktioniert hat
  • Ricardo: Zahlungshinweis um Angabe in EUR, CHF und Wechselkurs erweitert
  • Ricardo: Titel aufgeteilt auf Subtitel, wenn Titel zu lange und Subtitel leer ist
  • Konfigurationsoberfläche beachtet nun bei Artikelaktivstatus auch Kategorieaktivstatus
  • Konfigurationsoberfläche: Anzeige des Erfolgsstatus bei Marktplatz-Zugangsdaten
  • Konfigurationsoberfläche: Neue, einheitliche Oberfläche für Zahlungsarten
  • DaWanda: automatische Kundenbewertung ist nun mehrzeilig
  • Hitmeister: Update von Beschreibung und Bildern ermöglicht
  • Benutzer das globale Zahlungsziel aus der JTL-Wawi, bei Neukundenanlegung
  • IBAN und BIC autom. trimmen und in einheitliches Format bringen (sowie Sonderzeichen entfernen)
  • DaWanda: Funktionsattribute für color1 und color2 werden beachtet
  • Hitmeister: Einstellung um E-Mail-Adresse des Kunden zu verschleiern eingefügt
  • Konfigurationsoberfläche: EasterEgg eingebaut
  • Konfigurationsoberfläche: Ladezeit verkürzt
  • Berücksichtigung des Artikel-Puffers
  • Beachtung neuer Grundpreiseinheiten und Bezugseinheiten der JTL-Wawi 1.0
  • Betriebssystemprüfung auf Windows 10 ausgeweitet
  • Ricardo: Portalkategorien hinzugefügt
  • Zusatzoption Benachrichtigung: DPD Predict Zeitfenster beachten
  • Zusatzoption Benachrichtigung: unicorn 2 Shortlink eingefügt für TrackingURL
  • autom. Erkennen und beheben von CLR Problemen

und weitere Punkte (siehe volles Changelog unter uni2.it/changelog)


Bugfixes:

  • Varianten Modifikationen vererben Updatestatus auf Vaterartikel
  • Probleme mit Dateiintegritätsprüfung nach frischer Installation behoben
  • Aktivstatus der Kategorien des Vaterartikels bei emulierten Varianten beachten
  • Shops nicht von VaterArtikel auf Kinder vererben (für Regelwerkprüfung)
  • doppelte Bilder bei Hood behoben
  • Konfigurationsoberfläche: Fortschrittsbalken beim laden aller Artikel gefixt
  • Aufsplittung in Straße und Hausnummer bei fehlendem Leerzeichen behoben
  • Fehler mit falschem Bestand bei emulierten Artikeln aus VakoKindern die selbst aus Varianten emuliert wurden
  • Konfigurationsoberfläche: fehlende Vako-Eigenschafts-Mappings bei gleichen Namen gefixt
  • Fehler bei Artikeln mit teilbarer Stückzahl und Puffer behoben (bei Artikelregeln)
  • Hitmeister: fehlende emulierte Varianten behoben
  • Hitmeister: Fehler mit Versanddaten ohne Carrier behoben
  • Funktionsattribut "tab1name" und "tab1inhalt" Vertauschung behoben
  • Probleme beim Rollback von Bestellungsanlegungen behoben
  • Probleme mit Deadlocks bei Bestellungsanlegungen behoben
  • Falscher Check auf InetBestellNr behoben
  • Ricardo: Probleme bei TokenGenerierung behoben
  • Probleme bei fehlendem Versanddienstleister behoben
  • Rakuten: fehlende Varianten bei Bestellungen behoben
  • Shipcloud: Probleme mit zu langen Firmennamen behoben
  • Hood: Probleme mit fehlenden EAN Nummern bei VakoKindern behoben
  • Allyouneed: Probleme mit Versandstatus setzen behoben, wenn Auftrag manuell in JTL-Wawi geändert wurde

und weitere Punkte (siehe volles Changelog unter uni2.it/changelog)