Hinweis zur nicht produktiven JTL-Wawi Beta (> 099923)

Die nächste JTL-Wawi Version mit vielen und umfassenden Neuerungen steht in den Startlöchern und wird in Kürze als nicht produktive Beta zum öffentlichen Download freigegeben werden.

Diese Version sollte wie von JTL-Software empfohlen zu internen Tests, der Teilnahme an der Beta zum aktiven Fehlersuchen und -optimieren genutzt werden, bzw. ggf. auch um sich (und Mitarbeiter) jetzt schon einmal an neuen Arbeitsabläufe zu gewöhnen.

Sie ist allerdings bewusst noch nicht für den produktiven Einsatz freigegeben worden, weshalb wir auch noch keine Freigabe für die Anbindung an die aktuelle unicorn 2 Version herausgeben können (die derzeit schon produktiv eingesetzt wird).

Wir werden in den nächsten Wochen gespannt -wie sicherlich auch Sie- den Fortschritt der Beta verfolgen und zu gegebener Zeit die Anbindung zu vorerst reinen Testzwecken an die neue JTL-Wawi - Version freischalten, bis dahin sollte aber, auch in Ihrem Interesse, auf einen produktiven Betrieb - wie empfohlen - verzichtet werden.

(Anmerkung: Vor der entsprechenden Freigabe ist es aus Sicherheitsgründen auch nicht möglich eine aktuellere JTL - Wawi Version wie die 099923 mit unicorn 2 zu verbinden.)

1 Kommentar

Mit Version 2.0.4.0 von unicorn 2 geben wir allen Interessierten Händlern die Möglichkeit, die openBeta der JTL-Wawi bis Version 0.99962 zu testen. Bis zu dieser Version ist unicorn 2 getestet, kompatibel und freigeschaltet.

Da JTL jedoch noch keine Freigabe für die produktive Nutzung der JTL-Wawi mit Version > 0.99923 gegeben hat, empfehlen wir ebenfalls die Nutzung zu reinen Testzwecken.