Die Aufgabenplanung ist ein Windows internes „Tool“ was mit Windows bereits gegeben ist und genutzt werden kann.

Mit der Windows-Aufgabenplanung kann jedes beliebige Programm zeitgesteuert oder bei bestimmten Ereignissen gestartet werden.

Das Ganze wird von Unicorn2 genutzt damit die Dienste alle 15 Minuten gestartet werden können, falls diese mal ausgefallen sein sollten.


Wichtig ist zu erwähnen, dass wenn der Computer umbenannt, die Arbeitsgruppe, Die Domaine oder das Kennwort vom Benutzer sich ändert, ist die Funktion der Windows Aufgabenplanung nicht mehr gegeben, dies gilt nicht nur für die Unicorn2 Aufgaben, sondern auch für alle anderen Aufgaben, die in der Aufgabenplanung von Windows enthalten sind, diese müssten dann in der Aufgabenplanung aktualisiert werden.


Sie finden die Windows Aufgabenplanung über das Startmenü von Windows, wenn Sie nach "Aufgabenplanung", oder "taskschd.msc" suchen. Starten Sie diese bitte immer als Admin (rechtsklick-> als Administrator ausführen)


Beim ersten Start von Unicorn2 können Sie die geplanten Aufgaben automatisch festlegen, falls dies noch nicht geschehen ist. Dabei fragt Unicorn2 auch nach dem Windows Kennwort vom aktuell angemeldetem Benutzer ab (der Benutzer muss ein Admin sein).