THEMENVERZEICHNIS


Lesezeit: ca. 10 - 15 Minuten

Das Bild zeigt eine Person und das Logo ​von Crowdfox.


Einleitung


Willkommen zur Anbindung des Shipping Service Providers shipcloud.

Nachstehend haben wir Dir der Reihe nach alle Dokumentationen verlinkt, anhand derer Du Schritt für Schritt shipcloud mit unicorn 2 an Deine JTL-Wawi anbinden kannst.


Wichtiger Hinweis:
Bitte beachte, dass Du hier keinen Schritt auslassen darfst.



Was benötigst Du?


Technische Anforderungen


Wichtiger Hinweis:
JTL-Wawi 1.6.xx wird zurzeit noch nicht unterstützt.
Mit dem offiziellen Release wird auch eine unicorn 2 Version veröffentlicht.


  • ERP: JTL-Wawi Version ab 1.5.1.0
  • Betriebssystem: ab Windows Vista, bzw. Server 2014
  • Architektur: 32 Bit oder 64 Bit
  • Prozessor: mind. 2 Cores oder mind. 2 Prozessoren (x86/x64) (empfohlen 6 Cores) - je Core mind. 2,2 GHz
  • Zur Berechnung des Arbeitsspeichers lese bitte diese Dokumentation:
    Wie viel Arbeitsspeicher benötige ich für meinen Server?
  • Festplattenspeicher: benötigt 1 GB (frei mind. 4 GB)
  • Microsoft .Net Framework 4.7.2
  • Internetanbindung: mind. DSL 6.000 (empfohlen DSL 16.000) oder vergleichbar (Upstream mind. 30 KByte / s, Ping durchschnittlich zu deutschen Seiten < 150 ms)



Was musst Du zu shipcloud wissen?


shipcloud bietet Dir eine einfache und einheitliche Schnittstelle zu allen relevanten Versanddienstleistern in Deutschland. Dank der modernen RESTful API kannst Du ohne großen Aufwand shipcloud in Deine Versandprozesse integrieren.


shipcloud gewährleistet Dir Unabhängigkeit gegenüber den einzelnen Versanddienstleistern, spart Zeit und Geld und ermöglicht es Dir, Dich wieder auf Dein Kerngeschäft zu konzentrieren. 

So bist Du immer ein Paket voraus.



Chronologischer Ablauf


Schritt 1: Wie registriere ich mich auf shipcloud?

Gesamtdauer ca. 3 Tage

Schritt 2: Wie binde ich shipcloud mit unicorn 2 an?

 Gesamtdauer  ca. 45 Minuten
Schritt 3: Welche Logistiker auf ship





Weiterführende Artikel

Themen rund um den Logistiker

Wie arbeite ich mit der Logistican.exe?