Inhalt: 
Dieser Dokumentationsartikel erklärt, ob Händler für Verkäufe auf dem Marktplatz OTTO Market Rechnungen ausstellen dürfen und was es rund um die Verkäufe an private und gewerbliche Kunden zu beachten gilt.

THEMENVERZEICHNIS



Lesezeit: ca. 5 - 10 Minuten

Einleitung


Seitens unicorn 2 ist die Rechnungserstellung in der JTL-Wawi gesperrt.

Du kannst bei OTTO Market keine Rechnung hochladen und darfst darüber hinaus weder 

  • eine eigene Rechnung generieren,
  • noch per E-Mail versenden oder 
  • ausgedruckt ins Paket legen.



Vorsteuerabzugsberechtigte Rechnung


Da der Marktplatz OTTO Market  sich ausschließlich an Privatkunden (B2C) richtet, erstellt OTTO Market Zahlungsbelege.

Das Bild zeigt die Fußzeile eines Kaufbelegs von OTTO Market.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Fußzeile eines Kaufbelegs von OTTO Market.)


B2B ist aktuell noch ausgeschlossen, soll jedoch in der Zukunft noch implementiert werden.
(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die linke obere Ecke von Freshdesk, sowie die URL von einem Artikel.)

(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt das Helpdesk von OTTO Market.)


Quelle (nur eingeloggt aufrufbar): account.otto.market


Belegnummern in der JTL-Wawi


unicorn 2 importiert die Belegnummer in die JTL-Wawi. 

Das bedeutet, dass beim Datev Export aus der JTL-Wawi der Steuerberater direkt gegenbuchen kann.