Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Starten Sie den PC neu (nach dem Neustart fahren Sie mit Schritt 2 möglichst sofort fort, bevor andere Programme geladen werden!)
  2. Beenden Sie alle nicht benötigten Programme (vorallem alle die auf das .NET Framework zugreifen wie die JTL Wawi, Worker, Ameise, etc., aber auch sämtliche zu unicorn 2 gehörigen Programme (Konfigurationsoberfläche, LogViewer, etc.) und Dienste)
  3. Öffnen Sie die Kommandozeile im Administratormodus (Klicken Sie auf "Start" und geben Sie im Suchfenster "cmd.exe" ein - auf den gefundenen Eintrag mit der rechten Maustaste das Kontextmenü öffnen und auf "Als Administrator ausführen" klicken)
  4. Geben Sie "lodctr /R" ein (ohne Anführungszeichen) und drücken Sie die Eingabetaste (ggf. erscheinende Fehlermeldung / Warnung können hier ignoriert werden)
  5. Geben Sie "unlodctr .NETFramework" ein (ohne Anführungszeichen) und drücken Sie die Eingabetaste
  6. Geben Sie "lodctr C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\corperfmonsymbols.ini" ein (ohne Anführungszeichen) bzw. den für Ihre .NET Version gültigen Pfad und drücken Sie die Eingabetaste (ggf. nachprüfen !)
  7. Starten Sie den Rechner neu