Inhalt: 
Dieser Dokumentationsartikel erklärt, wie Sie Ihrer unicorn 2 Lizenz nachträglich die Funktion Multishop hinzufügen können und was es zu beachten gibt.

INHALTSVERZEICHNIS


Lesezeit: ca. 5 - 10 Minuten

Einleitung


Wenn Sie als unterschiedliche Firmen firmieren und bereits einen Marktplatz angebunden haben, können Sie im Zuge dessen für jede Firma im Marktplatz einen eigenen Shop anlegen.
Dies ist mit unterschiedlichen und gegebenenfalls auch den gleichen Artikeln möglich.
Das Bild zeigt mehrere angelegte Shops eines Marktplatz für verschiedene Firmen.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt mehrere angelegte Shops eines Marktplatz für verschiedene Firmen.)


Sie können darüber hinaus wie zum Beispiel von ManoMano auf den länderspezifischen Marktplätzen mit Ihren Artikeln vertreten sein.

Das Bild zeigt mehrere angelegte Shops eines Marktplatz für verschiedene Länder.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt mehrere angelegte Shops eines Marktplatz für verschiedene Länder.)

Für beide Szenarien benötigen Sie eine Multishop-Lizenz.

Wie kann ich die Multishop-Lizenz buchen?


  1. Bitte loggen Sie sich in Ihrem Kundencenter unter www.unicorn2.de ein.

    (Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Startseite von unicorn2.de sowie das Feld zum Kunden-Login.)

  2. Nachdem Sie eingeloggt sind, können Sie die Lizenz unter „Vertragsdaten“ (neue Seite wird geladen) Erweitern.
    Das Bild zeigt den Kundenbereich auf der Website von marcos software.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt den Kundenbereich auf der Website von marcos software.)

  3. Setzen Sie nun den Haken links neben dem Eintrag "Multishop".
    Klicken Sie auf "Speichern".
    Das Bild zeigt die Vertragsdaten inklusive Optionen im Kundenbereich der Website von marcos software.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Vertragsdaten inklusive Optionen im Kundenbereich der Website von marcos software.)

  4. Die Umstellung der Lizenz auf "Multishop" geschieht sofort.

  5. Die Rechnung wird ab dem Zeitpunkt der Buchung erstellt und im kommenden Quartal automatisch verrechnet.