Damit unicorn 2 mit der ricardo API kommunizieren kann, stellen Sie bitte sicher, dass nachfolgende Einstellungen wie beschrieben eingestellt worden sind:


1. Drücken Sie die Windows Taste und "R"


2. gehen Sie in das fehlt "iexplore" ein und es öffnet sich der Internetexplorer (folgende Anleitung muss definitiv (!!) im Internetexplorer ausgeführt werden, Chrome, Firefox, etc. sind nicht möglich!!)


3. Wählen Sie sich darin in Ihrem Händlerzugang bei ricardo.ch ein.


4. Erlauben Sie alle zwischenzeitlich erscheinenden Abfragen bzgl. Ihrer Zugangsdaten und stimmen Sie bei jeder Sicherheitsabfrage oder Warnung zu, dass der Vorgang weiter ausgeführt wird.


5. Richten Sie nun Ihren Shop bei unicorn 2 wie zuvor begonnen ein, mit den Zugangsdaten Ihres Händleraccounts unter ricardo.ch


Sollte das widererwarten auch nicht gehen, muss in den Internetoptionen des Rechners im Tab "erweitert" folgende Optionen aktiviert werden:


-TLS1.2 verwenden


-SSL3.0 verwenden


Außerdem muss im Tab "Sicherheit" unter der Zone "Vertrauenwürdige Sites" die Seite "https://*.ricardo.ch" hinzugefügt werden. Passen Sie danach die Sicherheitsstufe an, wie folgenden Screenshots zu entnehmen ist:



Nachdem Sie diese Einstellungen gesetzt haben, starten Sie den InternetExplorer einmal neu und loggen sich bitte mit ihren Ricardo Logindaten auf ricardo.ch ein. Alle (!) Abfragen des InternetExplorers, ob er die Verbindung zulassen soll, müssen Sie be-ja-hen und wichtig (!) wenn eine Möglichkeit besteht die Auswahl zu merken, müssen Sie dies aktivieren (also dass die Einstellung gemerkt werden soll, bzw der InternetExplorer dies nicht nochmla fragen soll). Beispiel, in diesem Fenster sollten Sie "Diese Warnung nicht mehr anzeigen" aktivieren und auf "OK" klicken