Manche Marktplätze wie beispielsweise Allyouneed oder Hitmeister unterstützten keine Artikel ohne aktiven Lagerbestand. Damit unicorn 2 auch auf diesen Marktplätzen Artikel anlegen kann, die keine Bestandsverwaltung haben oder aber Überverkäufe ermöglichen und derzeit einen Bestand gleich oder unter 0 haben gibt es in unicorn den "Fallback Lagerbestand".

 

Dieser greift bei einem solchen Marktplatz für eben solche Artikel und überträgt einen in der unicorn 2 Konfigurationsoberfläche vom Händler angegebenen "Fake"-Lagerbestand.


Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Starten Sie Ihre unicorn 2 Konfigurationsoberfläche und loggen Sie sich ein.
  2. Wählen Sie links den betroffenen Shop per Doppelklick aus.
  3. Klicken Sie oben auf den Tab "Shop".
  4. Klicken Sie oben auf das Ribbon "Einstellungen".
  5. Tragen Sie unten in der Gruppe der Marktplatzeinstellungen einen Fallback - Lagerbestand ein.
    fallback-lagerbestand.png
  6. Fertig.