Hier können Sie die allgemeinen Einstellungen für Ihre Updates vornehmen. Es ist auch hier ratsam die bereits voreingestellten Einstellungen zu belassen, da diese bereits auf eine ideale Nutzung von unicorn 2 abgestimmt sind.




Der Update-Kanal „Major“ entspricht dem Hauptupdate, welches auch empfohlen wird um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können. Der Kanal „Minor“ hingegen entspricht einem kleineren Update, das lediglich die wichtigsten Einstellungen updatet und kein Update in vollem Umfang vorsieht.

 

Komplettabgleich nach Update: Wird empfohlen, um nicht jeden Artikel einzeln updaten zu müssen. Dies könnte bei einer großen Menge von Artikeln zu erheblichem Aufwand führen.

Bitte gehen Sie nach einem Update oder Änderungen der Produktdetails der Artikel für einen Komplettabgleich wie folgt vor:

  • Dienste deaktivieren
  • erstellen Sie nun eine neue Artikelregel und speichern diese
  • Löschen Sie bitte die neu erstellte Artikelregel wieder und speichern Sie erneut ab.
  • Starten Sie nun zuletzt bitte wieder die Dienste.


Rollup: Das Rollup dient dazu bei Unzufriedenheit oder Problemen mit einem Update auf eine Vorgängerversion zurückzuspringen. Wird nur in dringenden Ausnahmefällen empfohlen.