Inhalt: 
Dieser Dokumentationsartikel erklärt, wie Du für den Marktplatz Kaufland.de B-Ware anlegen kannst und was Du diesbezüglich beachten musst.

THEMENVERZEICHNIS



Lesezeit: ca. 10 - 20 Minuten

Einleitung

Kaufland.de ist einer der wenigen Marktplätze, in denen es möglich ist, Zustände der Produkte zu übermitteln. 

B-Ware kennt Kaufland.de von Haus aus nicht.

Du kannst B-Ware Artikel jedoch dennoch über unicorn 2 listen. 

In diesem Fall übermittelt unicorn 2 einen der Kaufland.de bekannten Gebraucht - Zustände 

  • gebraucht wie neu, 
  • gebraucht - sehr gut, 
  • gebraucht - gut, 
  • gebraucht akzeptabel

und hängt als Hinweis-Text den Hinweis B-Ware Artikel an. 



Anleitung

  1. Öffne Deine JTL-Wawi und melde Dich an.

  2. Rufe die Attributverwaltung Deiner JTL-Wawi auf und erstelle ein neues Funtionsattribut.
    Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.)

  3. Benenne das Attribut wie im Screenshot abgebildet unicorn|all|zustand und achte unbedingt darauf, dass Du dieses Attribut für alle Shops aktivierst, für die es genutzt werden soll.
    Dazu setzt Du im Feld Aktivierung für Onlineshops den Haken für Kaufland.de.
    Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.)

    Wichtig:
    Wenn Du das Attribut wie im Screenshot gezeigt unicorn|all|zustand benennst, gilt dies für alle Marktplätze, für die das Attribut freigeschaltet wurde. Möchtest Du das Attribut nur für einen bestimmten Marktplatz definieren, benenne es unicorn|marktplatz|zustand.
    Trage den Namen des Marktplatzes in den kursiv hinterlegten Bereich ein. Beispiel: unicorn|real|zustand

  4. Klicke auf Speichern.
    Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.)

  5. Lege ein normales Textattribut wie im Screenshot abgebildet mit dem Wert Zustand Beschreibung an. 
    Achte auch hier unbedingt darauf, dass Du dieses Attribut für den Kaufland.de Shop aktivierst, indem Du im Feld Aktivierung für Onlineshops den Haken für Kaufland.de setzt.Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.)

  6. Klicke auf Speichern.Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.)

  7. Wenn Du nun einen Artikel in Deiner JTL-Wawi öffnest, den Du auf Kaufland.de als B-Ware Artikel listen möchtest, klicke auf den Reiter Attribute / Merkmale und anschließend auf Attribut zuweisen.
    Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt Artikelstammdatenblatt in der JTL-Wawi.)

  8. Wähle hier das Funktionsattribut aus, welches Du in Schritt 2 erstellt hast.
    Führe einen Doppelklick aus oder markiere das Funktionsattribut und klicke unten rechts auf Weiter. 
    Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt Artikelstammdatenblatt in der JTL-Wawi.)

  9. Trage für dieses Funktionsattribut unicorn|all|zustand den Wert B-Ware ein.
    Klicke auf Speichern.
    Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt Artikelstammdatenblatt in der JTL-Wawi.)

  10. Wähle im selben Artikel wie in Schritt 5 beschrieben erneut Attribut zuweisen und wähle das Attribut aus, welches Du in Schritt 5 angelegt hast.
    Führe einen Doppelklick aus oder markiere das Attribut und klicke unten rechts auf Weiter. Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt Artikelstammdatenblatt in der JTL-Wawi.)
  11. Trage für dieses Attribut Zustand Beschreibung den Wert geprüfte Retourenware (oder Ähnliches) ein.

    Klicken auf Speichern.
    Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt Artikelstammdatenblatt in der JTL-Wawi.)

  12. Klicke auf Speichern.
    Das Bild zeigt die Attributverwaltung der JTL-Wawi.(Im Sinne der Barrierefreiheit: Das Bild zeigt Artikelstammdatenblatt in der JTL-Wawi.)