Neues Thema starten

Idealo - Versandart und Checkout Limit fehlen in neuer CSV

Hallo,


da es keine Bestellungen mehr übertragen hat, bin ich auf Problemsuche gegangen und habe die API als Ursache ausgemacht. 

Nachdem ich im Idealo Backend eine neue erstellt habe, kamen die Bestellungen dann ganz normal ins Wawi rein. 

Die neue CSV hab ich an idealo weitergegeben welche dann festgestellt haben, dass die Spalten "Versandart" und "Checkout Limit" fehlen.

Wie kann ich diese denn "nachtragen"? Im Shop haben wir nichts geändert und ich habe mich an die Anleitung hier auf der Website gehalten. 

Liegt es vielleicht daran, dass ich eine v2 statt einer v1 jetzt erstellt habe?


Danke!


MfG,


Maximilian Bierschneider


Consumed GmbH & Co. KG


Servus Maximilian,


trag dich am besten in unseren UpdateNewsletter ein ( uni2.it/benachrichtigung ), dann verpasst du hier nichts mehr. Im dazugehörigen Changelog stehen dann auch die entsprechenden Änderungen.

idealo hatte letztes Jahr, ich meine im Herbst rum, die API v2 implementiert, damals mit optionaler Nutzung.

Wir hatten damals nachgezogen und es bei uns um kurz vor Weihnachten dann für alle veröffentlicht (Nutzung freiwillig) und soweit mir bekannt, stellt idealo seit Anfang dieses Jahr nacheinander alle Händleraccounts auf die verpflichtende Nutzung der API v2 um, die noch nicht bisher freiwillig migriert haben.

Aber zum Glück ist es ja keine besonders aufwändige Geschichte (siehe dazu auch (falls andere danach suchen und in dem Forumsthread hier landen):  https://marcossoftware.freshdesk.com/support/solutions/articles/26000039869-darum-sollten-sie-auf-die-idealo-merchant-order-api-v2-wechseln  und hier die Anleitung wie man es einstellt: https://portal.marcos-software.de/support/solutions/articles/26000039855-wie-nutze-ich-die-idealo-merchant-order-api-v2  )



Jetzt zu deiner Frage:


Mit der Nutzung der API gab es keinen neuen Feed ?!

Die API bezieht sich nur auf die Bestellungen, konkreter: das Bestellung abholen.

Alles was mit Artikelsyncs zu tun hat, läuft über den Feed. Hier hat sich aber nix an der Datei geändert, egal ob API v1 oder v2.

Ich habe auch mal im bestehenden Code nachgeschaut, weder jetzt, noch irgendwann in der Vergangenheit gab es hier eine Spalte "Checkout Limit" oder "Versandart" die weggefallen sein könnte.

Wenn du mir aber kurz das passende Dokument dazu von idealo zukommen lässt (idealerweise kann das dein Account Manager bei idealo an Herrn Daniel Hirst bei idealo weiterleiten, der ist der KeyAcc Manager für uns als Middleware) bauen wir natürlich gerne die Felder für dich ein!


Grüße und einen erfolgreichen Dienstag wünsche ich dir,


Marc

Sehr geehrter Herr Costea,


danke erstmal für die rasche Antwort.


Die v2 hab ich gleich genommen, als der Marktplatzugang nicht mehr ging. Erschien sinnvoll.


Es werden halt von Idealo keine Versandkosten mehr übernommen ist uns aufgefallen.


Wie gesagt habe ich nur einen neuen Zugang bei idealo erzeugt sonst nichts geändert.


MfG,


Maximilian Bierschneider

Servus Maximilian,


" Die v2 hab ich gleich genommen, als der Marktplatzugang nicht mehr ging. Erschien sinnvoll. "


perfekt!



" Es werden halt von Idealo keine Versandkosten mehr übernommen ist uns aufgefallen. "

Du meinst bei Bestellungen, oder ?

Das sollte natürlich klappen, egal ob Api v1 oder v2 ;-)


Kannst du hierzu bitte ein Ticket bei uns aufmachen und direkt darin die Zugangsdaten zum Idealo Backend, sowie die zur Idealo Order API v2 und 2,3 Bestellnummern ohne Versandkosten ins Ticket schreiben ?
Dann können die Kollegen das direkt nachstellen und ggf. mit allen nötigen Daten an die Entwicklung weiterreichen, falls man hier einen tieferen Einblick doch braucht, woran es liegt.


Vllt kannst du auch einen Screenshot aus Wawi ins Ticket anhängen, wo man die Bestelldetails der Bestellung sieht.


Gruß,

Marc

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen